Eure Hochzeitsfeier im eigenen Garten!

Eure Hochzeitsfeier im eigenen Garten!

Wenn wir an eine Gartenhochzeit denken, dann scheint in unserer Vorstellung zumeist die Sonne, begleitet von einem wuseligen Getümmel aus bunten Kleidern, spielenden Kindern und guten Gesprächen. Zum Abend hin fängt die Band an alte, tanzbare Klassiker zu spielen – die High Heels bleiben unter den Tischen und es wird barfuß getanzt, vielleicht sogar bis die Sonne wieder aufgeht. So oder so ähnlich könnte eine Hochzeitsfeier im eigenen Garten aussehen. Wenn auch ihr von einer Hochzeitsfeier im Garten träumt, dann schaut euch unsere Tipps und Tricks für eine perfekte Gartenhochzeit an.

Euer Vertrauen ist uns wichtig, daher zur Info: Dieser Artikel kann Empfehlungs-Links enthalten. Wenn ihr darauf klickt und dann etwas kauft oder bucht, erhalten wir eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Weltklasse, dass ihr unsere Arbeit damit unterstützt.

Die perfekte Gartenhochzeit

“Heiraten im Garten” klingt zunächst einmal verführerisch einfach und ziemlich romantisch, kann bei schlechter Planung aber ganz schön schief gehen. Der Knackpunkt liegt eben in der P L A N U N G. Wer jedoch gut vorbereitet in die Gartenhochzeit startet, wird garantiert einen unvergesslichen Tag erleben! Im Garten die eigene Hochzeit zu feiern stellt euch als Brautpaar vor einige Herausforderungen. Welche das genau sind, möchten wir nun aufklären. Da es, wie bei jeder Hochzeit, Einiges vorzubereiten gibt, fragt gerne eure lieben Trauzeugen um Hilfe.

Eine Hochzeitsfeier im eigenen Garten ausrichten

Eine Hochzeitsparty im Garten auszurichten stellt euch vor kulinarische, logistische und sanitäre Fragen. Allem voran gilt es deshalb Folgendes zu klären:

  • Wollt ihr nur die freie Trauung in eurem Garten mit Kaffee, Sekt und Kuchen vollziehen oder soll auch die große Hochzeitsparty im Garten stattfinden?
  • Wenn es die große Hochzeitsfeier im Garten sein soll – wie viele Menschen könnt ihr dann wirklich problemlos unterbringen?
  • Deutschland ist das Land der unberechenbaren Wetterumschwünge. Habt ihr genug Ausweichmöglichkeiten, falls es regnet? Vielleicht wollt ihr schon vorab einen Pavillon aufbauen. Der schützt nämlich auch vor Sonnenbrand. Gerade, wenn ihr viele Kinder eingeladen habt, werden sich die Muttis freuen.
  • Habt ihr euch für eine bestimmte Anzahl an Gästen entschieden, dann kann die Detailplanung losgehen!
  • Sprecht auch unbedingt rechtzeitig mit euren Nachbarn! Nicht jeder freut sich unerwartet die ganze Nacht von einer tanzenden Hochzeitsgesellschaft wach gehalten zu werden. Schon gar nicht, wenn man selbst nicht eingeladen wurde.

Eure Hochzeit im eigenen Garten

Sind die oben genannten Fragen geklärt, kann es nun mit den Details für eure Hochzeitsparty im eigenen Garten weitergehen. Ein besonderes Augenmerk solltet ihr auf folgende Punkte legen.

  • Wenn es um die kulinarische Verpflegung eurer Gäste geht empfehlen wir euch einen Catering-Service, der sowohl Geschirr und Gläser mitliefert und dieses auch ungespült zurücknimmt. Niemand möchte nach der eigenen Hochzeitsparty 100 Teller und unzählige Weingläser spülen, nicht einmal eure Spülmaschine.
  • Wenn ihr eine Band oder einen DJ buchen möchtet, dann sucht einen Platz aus, an dem man einen einfachen Zugang zu Strom hat. Damit vermeidet ihr einen wirren Kabelsalat, über den jeder stolpert. Platz zum Tanzen sollte auch noch übrig bleiben.
  • Hochzeitsdeko für euren Garten wie z. B. Tische, Stühle, Lampen und gemütliche Sitzmöglichkeiten könnt ihr mieten. Auch Vintage-Deko eignet sich für eine Hochzeitsfeier im Garten sehr gut.
  • Ein sehr wichtiger Punkt sind die Sanitäranlagen! Auf 100 Gäste braucht man mehr als nur eine Toilette. Ihr könnt vorab klären, ob eure Nachbarn ihre Toiletten zur Verfügung stellen würden. Alternativ könnt ihr auf eine Dixi-Toilette (die sind heutzutage wirklich gut) oder einen Toilettenwagen ausweichen. Man kann auch moderne und mobile Komposttoiletten mieten!
Kleine Schilder helfen euren Gästen sich zurechtzufinden.

Hochzeitlocation: Garten

Eine Gartenhochzeit ist sehr familiär und romantisch, auch wenn es nicht euer eigener Garten ist. Für eine Hochzeit kann beispielsweise auch ein botanischer Garten oder der Garten eurer Großeltern genutzt werden. Wer eine kreative Ader hat kann den Garten für die Hochzeit mit toller Deko auch selbst aufhübschen. Girlanden, Lichterketten, Blumendeko, Holzelemente eignen sich hervorragend dafür. Viele Hochzeitsspiele machen draußen erst so richtig viel Spaß. Eure Gäste werden sich auf diese besondere Gelegenheit freuen!

Fazit

Gut geplant wird eure Hochzeitsfeier im Garten ein bomben Erfolg und ihr könnt einen entspannten und romantischen Tag mit euren Liebsten verbringen! Kümmert euch einfach rechtzeitig um die oben genannten Punkte, damit alles an eurem großen Tag gut läuft. Mit der richtigen Vorbereitung ist alles möglich!

Für die musikalische Unterhaltung könnt ihr den passenden DJ oder Musiker natürlich bei uns buchen!

Bildquellen

Als Anbieter kommentieren
Wenn Du als Anbieter im Blog angemeldet bist, wird zu jedem Deiner Kommentare automatisch Dein Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als Anbieter anmelden
Zum Newsletter anmelden
Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig interessante Infos rund ums Thema Feiern und exklusive Angebote für Dein Event. Jetzt anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem Preisvergleich von DJs & Live-Musikern
Große Auswahl

Über DJs & Musiker deutschlandweit für alle Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.