Günstige Hochzeit: Die 9 wichtigsten Tipps zum Sparen

Günstige Hochzeit: Die 9 wichtigsten Tipps zum Sparen

Eine Hochzeit kann richtig teuer werden, das ist allgemein bekannt. Viele Kleinigkeiten machen den Braten fett und schnell landet man am schönsten Tag seines Lebens kostenmäßig im fünfstelligen Bereich.

Euer Vertrauen ist uns wichtig, daher zur Info: Dieser Artikel kann Empfehlungs-Links enthalten. Wenn ihr darauf klickt und dann etwas kauft oder bucht, erhalten wir eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Weltklasse, dass ihr unsere Arbeit damit unterstützt.

Wie ihr eine günstige Hochzeit feiern und viel Geld sparen könnt, zeigen wir euch in diesem Artikel. Hier unsere 9 Tipps in der Übersicht:

  1. Hochzeit feiern in der Nebensaison
  2. Zahl der Hochzeitsgäste reduzieren
  3. Günstige Hochzeitslocation finden
  4. Unnötige Kosten beim Essen vermeiden
  5. Hochzeitstorte selbst machen oder schenken lassen
  6. Hochzeitsfotos ohne Fotograf selbst machen
  7. Brautmode günstiger kaufen
  8. Hochzeitsdeko und Einladungen selbst machen
  9. Hochzeits-DJs vergleichen und sparen

9 Spartipps für eine günstigere Hochzeit

Günstige Hochzeit in der Nebensaison

Die meisten Paare heiraten in der Hochsaison: im Sommer. Wollt ihr eure Hochzeit etwas günstiger gestalten, solltet ihr über eine Trauung in der Nebensaison (Oktober bis April) nachdenken. Hier bekommen die Veranstalter wesentlich weniger Anfragen und bieten ihre Dienstleistungen und Räumlichkeiten günstiger an. Auch für eure Gäste sind Hochzeiten im Herbst, Winter und Frühling etwas Besonderes. Übrigens gilt das natürlich auch für eure Flitterwochen: Die Saison macht die Musik.

Großes Sparpotenzial: Die Zahl der Hochzeitsgäste

Mit der Zahl eurer Hochzeitsgäste stehen und fallen die Kosten für eure Hochzeit. Denn gerade kostenintensive Posten wie Location und Essen sind davon abhängig. Wollt ihr bei eurer Hochzeit Geld sparen, solltet ihr deshalb nur mit dem engeren Kreis feiern. Trefft ihr bei entfernten Verwandten und selten besuchten Freunden auf Entrüstung, erklärt eure Situation. Niemand sollte euch die Entscheidung übelnehmen.

Eine günstige Hochzeitslocation finden

Wer nicht unbedingt an einem völlig außergewöhnlichen Ort heiraten möchte, hat bei der Hochzeitslocation schnell die Qual der Wahl. Möchte man aber den Geldbeutel schonen, sieht die Sache schon ganz anders aus:

Günstige Hochzeitslocations gibt es nicht wie Sand am Meer. Hier spielen die Saison, die Zahl der Gäste und eure Vorstellungen eine große Rolle. Wollt ihr beispielsweise auf einer Wiese feiern, benötigt ihr Tische und Stühle.

Viele Locations bieten einen Pauschalpreis pro Person an oder machen mit euch einen Mindestumsatz aus. Hier müsst ihr gut rechnen und euch mehrere Angebote einholen.

Solltet ihr im Verwandten- oder Bekanntenkreis jemanden mit einer passenden Location kennen, könnt ihr auch hier einmal nett anfragen – denn Fragen kostet bekanntlich nichts.

Hochzeitsessen mit kleinem Budget

Das Essen auf eurer Hochzeit bietet viel Potenzial zum Sparen. Nicht jeder benötigt ein ausgefeiltes Menü, das aus mehreren Gängen besteht. Auch ein Buffet macht die Gäste satt. Alles, was ihr nicht vorbereiten könnt, lasst ihr von einem Caterer liefern. Wollt ihr es richtig sparsam haben, bittet ihr jeden Gast, etwas mitzubringen. Das lockert nicht nur die Finanzen, sondern auch die Atmosphäre.

Sparen bei der Hochzeitstorte

Eure Hochzeitstorte könnte natürlich aus mehreren Stockwerken bestehen. Wenn ihr es nicht ganz so ausgefallen braucht, lässt sich allerdings auch hier gut sparen:

Habt ihr unter euren Gästen Hobbykonditoren? Dann wünscht euch doch einfach die Torte statt eines Geschenks. Eine gute Alternative können aber auch lustige Cup Cakes oder gar Cake Pops sein, die ihr selber machen könnt.

Hochzeitsfotos selber machen

Natürlich könnt ihr als Brautpaar nicht selbst eure Hochzeitsfotos machen. Aber sicher habt ihr in eurem Bekanntenkreis einen Fotografen oder jemanden, der jemanden kennt, der wiederum jemanden kennt. Dieser macht ein paar wunderschöne Bilder von euch und anschließend stellt ihr einfach eine Fotobox auf. Mit ein paar lustigen Accessoires bekommt ihr unvergessliche Bilder von euch und euren Gästen!

Eine Fotobox könnt ihr selber bauen oder ausleihen. Dafür haben wir sogar einen Fotobox-Vergleich gemacht.

Günstiges Brautkleid

Das Brautkleid verschlingt ebenfalls schnell einen Großteil des Budgets, wenn man sich keinen Rahmen steckt. Hier bieten Second-Hand-Brautkleider eine wunderbare Alternative. Und wenn ihr besonders alternativ seid, verzichtet ihr sogar ganz auf den Traum in weiß – auch in „normalen“ Kleidern kann man wunderbar heiraten.

Wer es so richtig günstig haben möchte, kann natürlich ganz auf den üblichen Dresscode verzichten und in den Lieblingsklamotten heiraten.

Do it yourself bei der Hochzeit

Alles, was ihr vor der Hochzeit selbst machen könnt, wird besonders günstig. Ihr könnt beispielsweise selbst die Tischkarten basteln und auch die Einladungen selbst machen. Blumendeko und Tortenfiguren lassen sich ebenfalls gut in einem DIY-Projekt umsetzen.

Günstiger DJ für eure Hochzeit

Manche Locations gibt es nur mit eigenem DJ. Wenn ihr hier flexibler seid, könnt ihr euch bei uns den DJ passend zu eurem Budget aussuchen. Dieser hat eure Wunschmusik im Griff und sorgt für die richtige Stimmung im richtigen Moment. So müsst ihr nicht selbst darum kümmern und habt viel Zeit für euch und eure Gäste.

Gebt einfach euren Termin und eure Wünsche an, vergleicht die DJ-Preise und sucht euch euren Hochzeits-DJ aus, der zu euren Preisvorstellungen passt.

Titelbild: © pixabay.com
Als Anbieter kommentieren
Wenn Du als Anbieter im Blog angemeldet bist, wird zu jedem Deiner Kommentare automatisch Dein Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als Anbieter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem Preisvergleich von DJs & Live-Musikern
Große Auswahl

Über DJs & Musiker deutschlandweit für alle Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.