Ideen und Ziele für die Flitterwochen

Ideen und Ziele für die Flitterwochen

Was ist das erste, das euch in den Sinn kommt, wenn ihr an Flitterwochen denkt? Strand, Palmen, Sonne, ein luxuriöses Hotel? An welche Länder denkt ihr bei einem Honeymoon-Urlaub? Seychellen, Malediven, Thailand? Bei dem Gedanken an die Flitterwochen kommen in uns oft die gleichen Urlaubsbilder auf. Dabei gibt es doch noch so viele andere Ideen und Urlaubsziele für die Hochzeitsreise. Wir haben uns auf die Suche nach absoluten Traumzielen für die Flitterwochen gemacht und sind sicher, dass der ein oder andere nützliche Vorschlag für euch dabei ist.

Wie findet ihr die richtigen Ziele für eure Flitterwochen?

Inspiration für Honeymoon-Ziele gesucht? Dieser Reiseführer könnte helfen.

In der Regel stehen die beim Brautpaar in Frage kommenden Ziele für die Flitterwochen schon lange vor der Hochzeit fest. Ist dies bei euch nicht der Fall, macht euch einfach im Zuge der Hochzeitsplanungen Gedanken darüber. Schließlich handelt es sich ja um ein sehr angenehmes Thema, das gut zum Stressausgleich bei anstrengenden Hochzeitsvorbereitungen dient. Sollen es romantische Flitterwochen in der Sonne werden? Möchtet ihr euch nur am Strand erholen oder lieber einen Aktivurlaub buchen und wandern gehen? Ist auch ein Städtetrip interessant für euch? Vielleicht wolltet ihr auch schon immer mal eine Kreuzfahrt oder einen Segelturn machen? Heutzutage ist die Vielfalt an Reisemöglichkeiten und Reisezielen so groß, dass ganz bestimmt für jeden etwas dabei ist. Und natürlich gibt es auch entsprechende Bildbände und Reiseführer, in denen ihr euch Anregungen und Tipps für Honeymoon-Reiseziele holen könnt.

Hier sind noch einige Fragen, die euch bei der Auswahl und den Vorbereitungen eurer Ziele für die Flitterwochen helfen könnten:

Noch mehr Ideen für eure romantische Traumreise gibt’s in diesem Bildband

  • In welchem Monat wollt ihr verreisen?
  • Wie lange wollt ihr verreisen?
  • Wie hoch ist euer Budget?
  • Welche Aktivitäten soll eure Hochzeitsreise beinhalten?
  • Welches Wetter bzw. welche Jahreszeit bevorzugt ihr?
  • Gibt es eine Sehenswürdigkeit, die ihr schon immer mal sehen wolltet?
  • Mit welchem Transportmittel wollt ihr verreisen?

Stehen dann die ungefähren Vorstellungen für die Ziele der Flitterwochen fest, kann es an die Detailplanung gehen. Hierzu könnt ihr euch im Internet von unzähligen Reise- und Buchungsportalen berieseln lassen. Viele Portale bieten direkt Ziele für Honeymooner an, aber natürlich könnt ihr auch eine ganz normale Urlaubsreise buchen. Dennoch empfehlen wir euch, bei Buchung immer anzugeben, dass es sich um eure Flitterwochen handelt. Viele Hotels bereiten dann die ein oder andere Überraschung vor und auch bekommt das frisch vermählte Brautpaar oft ein schöneres Zimmer.

Eine andere Möglichkeit, um die Hochzeitsreise zu buchen, ist das gute alte Reisebüro. Die Mitarbeiter haben in der Regel viel Erfahrung mit Honeymoon-Reisen und können euch sicherlich gute Ideen und Tipps für die Flitterwochen geben.


Die beliebtesten Ziele für die Hochzeitsreise

Während Gäste und Familie noch in den Erinnerungen der schönen Hochzeitsfeier schwelgen, geht es für so manches Brautpaar nach der Feier direkt in die Flitterwochen. Hier haben wir ein paar Vorschläge für euch gesammelt, wohin die Reise gehen könnte. Ob es abenteuerliche oder romantische Ziele für die Flitterwochen sein sollen, das entscheidet natürlich ihr als Brautpaar.

Die Kanaren

Die kanarischen Inseln sind ein beliebtes Reiseziel für Flitterwochen. Durch ihre Vielfalt an Flora und Fauna sind sie besonders bei Naturliebhabern und Wandersleuten hoch im Kurs. Auch der Flug ist nicht allzu lang und beträgt in der Regel von Deutschland ca. 4 bis 4,5 Stunden. Hier findet ihr Hotels in allen Preiskategorien. Somit sind die Kanaren auch eine Flitterwochen-Möglichkeit für den kleineren Geldbeutel. Soll es für euch also eine Mischung aus Aktivurlaub und Erholung sein, sind die Kanaren sicherlich eine gute Wahl.

Insel Bali (Indonesien)

Lange Sandstrände, riesige Vergnügungsmeilen, ein breites Kulturangebot und leckeres Essen sind nur einige der Vorzüge Balis. Die Insel bietet sowohl für Partybegeisterte als auch für Ruheliebhaber eine unvergessliche Hochzeitsreise. Ob ein romantisches Abendessen am Strand eines Luxushotels oder ein landestypisches Essen auf der Straße. Die Insel versprüht ihren ganz eigenen Charme und hier kommen sicher auch die Entdecker und Abenteurer unter euch auf ihre Kosten. Bei frühzeitiger Flugbuchung könnt ihr gute Schnäppchen machen. Ein tolles Ziel für eure Flitterwochen!

Thailand

Thailand zählt oft als das Touristen-Einsteigerland Asiens. Zwar bekommen viele Menschen in Bangkok dennoch einen Kulturschock, aber Tourismus und entsprechende Annehmlichkeiten sind hier wirklich sehr verbreitet. In Thailand könnt ihr alles erleben und entdecken: Dschungeltouren, wunderschöne Sandstrände, Städtetrips, Shopping, Massagen und eine Menge Kultur. Viele Hotels sind auf Flitterwochen spezialisiert und bieten ihren Gästen Luxus vom Feinsten. In 2 bis 3 Wochen Honeymoon könnt ihr hier eine Menge erleben!



Indischer Ozean

Die Malediven, Mauritius und die Seychellen im indischen Ozean sind wohl die beliebtesten und bekanntesten Ziele für Flitterwochen. Schneeweiße Sandstrände, Wasserbungalows mit eigenem Whirlpool, Essen unterm Sternenhimmel, türkisblaues Meer – all das findet ihr hier. Allerdings müsst ihr als Hochzeitspaar bei diesen Flitterwochen-Zielen schon etwas tiefer ins Portemonnaie greifen. Meistens sind die recht teuren Unterkünfte nur mit Halbpension buchbar und die Zahl der auf den jeweiligen Inselchen befindlichen Restaurants ist äußerst gering. Wer in den Flitterwochen Erholung sucht, ist hier entsprechend richtig! Gegen möglicherweise aufkommende Langeweile sorgen Tauchgänge für gute Abwechslung.

Karibik

Ähnlich wie die Inseln im indischen Ozean ist auch die Karibik bekannt für ihre wunderschönen weißen Sandstrände und ihre erstklassigen Hotels. Die Karibik hält wundervolle Reiseziele wie z. B. die Bahamas, Jamaika oder Kuba für eure Flitterwochen bereit. Das Kulturangebot ist je nach Land unterschiedlich groß. An den touristischen Badeorten habt ihr ein riesiges Wassersport- und Wellnessangebot zur Verfügung. Städte wie Havanna auf Kuba bieten eine Menge Geschichte und das einzigartige kubanische Flair. Je nach Gusto ist es also auch hier möglich, sowohl Erholung als auch Abenteuer zu erleben.

Viel Spaß beim Flittern, egal wo!

Neben vielen exotischen Zielen für die Flitterwochen gibt es noch unzählige andere Möglichkeiten für euch als frisch vermähltes Brautpaar, z. B. eine Europa-Reise mit dem Zug oder ein Trip mit dem Camper durch die USA. Typische Flitterwochen gibt es nicht mehr, das Brautpaar entscheidet ganz allein über den persönlichen Honeymoontraum, egal wie dieser aussieht.

Wo werdet ihr eure Flitterwochen verbringen oder habt ihre eure Hochzeitsreise schon hinter euch? Wir freuen uns über Ideen und Tipps, natürlich auch Erfahrungen, die ihr mit Zielen für die Flitterwochen gemacht habt. Allen, die es noch vor sich haben, wünschen wir viel Spaß beim Flittern!



Titelbild: © Adobe Stock / cppzone
Als DJ kommentieren
Wenn du als DJ von weltklassejungs.de im Blog eingeloggt bist, wird zu jedem deiner Kommentare automatisch dein DJ-Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als DJ einloggen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem DJ-Preisvergleich
Große DJ-Auswahl

Über DJs deutschlandweit für alle Arten von Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die DJ-Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.