Ihr wollt eine Fotobox mieten? Jetzt im Fotobox-Vergleich den besten Anbieter finden

Ihr wollt eine Fotobox mieten? Jetzt im Fotobox-Vergleich den besten Anbieter finden

Sie sind das besondere Highlight, das ihr als Brautpaar auf eurer Hochzeit oder Veranstalter einer Geburtstagsfeier euren Gästen zusätzlich zur perfekten Party bieten könnt. Sie sammeln Erinnerungen an eurem großen Tag, in denen ihr, wenn die Party dann doch einmal zu Ende geht, immer wieder schwelgen könnt. Und sie eignen sich auch wunderbar als besonderes Hochzeitsgeschenk, das ihr als Trauzeugen oder Freunde für die Feiernden organisieren könnt. Ob Photo booth, Fotobooth, Fotoautomat, Fotokiste oder Photobox – egal wie man sie nennt, Fotoboxen mieten ist derzeit für Events aller Art einfach angesagt.

Euer Vertrauen ist uns wichtig, daher zur Info: Dieser Artikel kann Empfehlungs-Links enthalten. Wenn ihr darauf klickt und dann etwas kauft oder bucht, erhalten wir eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Weltklasse, dass ihr unsere Arbeit damit unterstützt.

Aber wie und wo kann man eine Fotobox mieten? Was gibt es beim Mieten zu beachten? Und was kostet eine Fotobox? Fragen, die nicht immer ganz so einfach zu beantworten sind. Denn Anbieter von Fotoautomaten gibt es mittlerweile viele. Wir von weltklassejungs.de haben uns deshalb deutschlandweite Anbieter von Fotoboxen angeschaut und einen übersichtlichen Fotobox-Vergleich der unterschiedlichen Angebote für euch erstellt. So gewinnt ihr einen schnellen Überblick und könnt direkt aus dem Vergleich heraus zu den jeweiligen Anbietern wechseln, um die gewünschte Photobox zu mieten. Schaut doch einfach direkt rein, ob der passende Fotoautomat für eure Feier dabei ist.

Im Photobox-Vergleich: Diese drei Fotobox-Anbieter vergleichen wir für euch

Für unserem Fotoautomaten-Vergleich haben wir diese drei Vermieter von Fotoboxen für euch ausgesucht:

  1. KRUU Fotobox
  2. ONKEL KNIPS
  3. foboxy

Natürlich gibt es neben diesen noch viele weitere gute Vermieter von Fotoboxen – auch einige unserer weltklassejungs.de-DJs vermieten sie direkt bei der Buchung als Extra. Diese haben wir jedoch nicht mit in unseren Vergleich für euch aufgenommen, da sie sich meistens auf eine regionale Vermietung konzentrieren. Das heißt, ihr könnt die Photoboxen nur für eine bestimmte Stadt buchen. Wir möchten euch hier aber stattdessen einen Überblick geben, der für alle Events in Deutschland nutzbar ist. Damit ihr einen schnellen aber umfangreichen Überblick bekommt und genau die Fotobox findet, die zu eurer Party passt, haben wir im Vergleich neben diesem Hauptkriterium vor allem darauf geschaut, wie einfach es ist, die Fotoboxen zu buchen, wie teuer die Angebote sind, ob ihr die Fotoboxen nach der Buchung stornieren könnt und was ihr genau für euer Geld bekommt.

Einen ersten Überblick darüber bietet euch unsere Vergleichstabelle. Natürlich findet ihr aber auch noch eine kurze Detailbeschreibung der einzelnen Anbieter weiter unten im Artikel.

Fotobox-Vergleich

KRUU-Fotobox ONKEL KNIPS foboxy
Fotobox KRUU-Fotobox foboxy Fotobox
Preis 250,- € inkl. MwSt 349,- € inkl. MwSt (Aktionspreis 299,- €) 248,- inkl. Mwst
Abwicklung Self-Service Self-Service Self-Service
Versand / Lieferung Versand / Rückversand deutschlandweit kostenlos Versand / Rückversand deutschlandweit kostenlos Versand / Rückversand deutschlandweit kostenlos
Auf- und Abbau muss selbst durchgeführt werden muss selbst durchgeführt werden muss selbst durchgeführt werden (Aufwand ca. 10 Minuten)
Betreuung durch Anbieter telefonisch telefonisch telefonisch (inklusive Notfall-Hotline)
Nutzungsdauer 1 – 2 Tage vor Event bis 1. Werktag nach Event spätestens 1 Tag vor Event bis 1. Werktag nach Event  1-2 Tage vor Event bis 1. Werktag nach Event
Foto-Flatrate (Digital) ja ja ja
Foto-Flatrate (Druck) ja ja ja
Fotodrucker inklusive? ja, extern neben/unter Fotobox, (Druck innerhalb von 12 Sek.), kein Wechsel von Druckmaterial ja, integriert, (Druck innerhalb von 8 Sek.), kein Wechsel von Druckmaterial 

für 8 Std.

ja, integrierter Drucker, Druckflat bis zu 14 Stunden inklusive
Foto-Download für alle Gäste? 1 nein, aber ihr bekommt eine Passwort-geschützte Online-Galerie, die ihr mit Gästen teilen könnt; außerdem könnt ihr einen eigenen USB-Stick an die Fotobox anschließen und die Fotos darauf sichern ja, nach dem Rückversand der Fotobox Im Preis inkludiert ist ein USB Stick it allen Bildern, den ihr behalten könnt. Die Bilder können damit selbst in einer Online-Gallerie angelegt werden
Kamera 2 Digitale Spiegelreflex-Kamera von Canon (18 Megapixel) Digitale Spiegelreflex-Kamera von Canon (18 Megapixel) 8 Megapixel-Kamera
Blitz vorhanden? 3 ja, LED-Blitz mit Dauerlicht ja, eine Kombination aus Blitz und Konstant-Beleuchtung ja, LED Konstantbeleuchtung
Hintergrund vorhanden? 4 nein nein nein
Design-Vorlagen für Fotos vorhanden? 5 ja, ca. 100 Designvorlagen oder eigenes Layout möglich Layout-Editor, für eigene Vorlagen oder Datei-Uploads ja, mit Designkonfigurator. Eigenes Layout hochladen ist ebenso möglich.
Wie viele Bilder pro ausgedrucktem Foto? 5
Wahlweise 3 oder 4 (gegen Aufpreis auch Einzelbild möglich) 4 4
Lustige Foto-Requisiten inklusive? ja (aus Papier) ja (Foto-Accessoires) ja, ihr bekommt ein hochwertiges Requisitenset mit Requisiten, die nicht nur aus Pappe bestehen
Bedienung der Kamera? 6 Touchpad an der Box Touchpad an der Box Kabelgebundener Auslöser, großes Display, in dem man sich und den Bildausschnitt sieht
Buchungsvorgang einfach einfach (mit Verfügbarkeits-Kalender) einfach (mit Verfügbarkeits-Kalender)
kostenlose Stornierung möglich? nein, Stornierung bis zum 28. Tag vor reserviertem & gebuchtem Termin: 10 % des Mietpreises brutto; Stornierung vom 27. bis 15. Tag vor  Termin: 50 % des Mietpreises brutto; Stornierung vom 14. bis 7. Tag vor Termin: 80 % des Mietpreises brutto ja, bis 8 Wochen vor dem Event (danach gestaffelte Gebühren) Stornogebühren bis spätestens 28 Tage vor der Veranstaltung 10% des Mietpreises. Zwischen 28 und 14 Tagen werden 50% erstattet. Innerhalb von 14 Tagen vor der Veranstaltung ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich
Bezahlung vorab nötig? ja, 100 % bis 7 Tage nach Buchung ja, 100 % bis 7 Tage nach Buchung ja, Anzahlung bei Buchung, danach Restzahlung bis 4 Wochen vor Mietbeginn
Besonderheiten Cooles Design & gute Technik Sehr kulante Storno-Bedingungen Coole Requisiten und Kabelauslöser
Link zum Anbieter KRUU-Fotobox ONKEL KNIPS foboxy

Die Fotobox-Anbieter im Detail

KRUU Fotobox

Vorteile

  • Die Fotobox wird euch kurz vor eurem Event zugeschickt und ihr schickt sie am ersten Werktag nach eurem Event wieder an KRUU-Fotobox zurück.
  • Alle Fotoboxen von KRUU-Fotobox sind mit einer Spiegelreflexkamera, einem Superblitz und einem Drucker ausgestattet. Ausgelöst werden die Fotos über einen Touch Screen, der gleichzeitig als Display fungiert.
  • Im Paket enthalten ist wie bei den anderen Anbietern auch eine Druckflatrate. Mit dem Drucker könnt ihr unbegrenzt viele Bilder drucken, ohne dass ihr am Abend ein Farbband wechseln müsst. Gedruckt wird übrigens innerhalb von 12 Sekunden pro Foto.
  • Direkt bei der Buchung oder aber auf jeden Fall vor dem Event könnt ihr zudem euer Layout festlegen. Es gibt über 100 Designvorlagen für eure Fotos, oder ihr stellt euch selbst eine eigene zusammen. So kann jedes Foto zum Beispiel mit eurem eigenen Text versehen werden.
  • Damit ihr die Bilder später alle zur Verfügung habt und sie selbst so oft drucken könnt, wie ihr möchtet, werden alle Bilder, die während eurer Veranstaltung gemacht werden, im Anschluss in einer passwortgeschützten Online-Galerie gespeichert. Außerdem könnt ihr euren eigenen USB-Stick an die Fotobox anschließen und die Fotos direkt darauf speichern.
  • Den Buchungsvorgang finden wir angenehm und einfach.
  • Als zusätzliches Goodie schickt euch KRUU-Fotobox direkt auch die passenden Foto-Accessoires aus Papier (keine Perücken oder ähnliches) für euren Photo Booth mit. Dann müsst ihr diese nicht zusätzlich besorgen. Wer mehr braucht oder richtige Verkleidungs-Artikel sucht, kann diese natürlich auch günstig selbst basteln oder bestellen. Zum Beispiel hier.

Nachteile

  • Das Display an der Fotobox, das zur Bedingung und Foto-Voransicht dient, ist relativ klein und die Verkabelung der Fotobox ist offen sichtbar. Auch der Drucker ist nicht in die Fotobox unsichtbar integriert, sondern ihr stellt ihn extern neben oder unter der Fotobox auf.
  • Ihr müsst die Fotobox selbst auf- und abbauen und euch selbst um den Versand kümmern, Hilfe bei Fragen gibt es nur übers Telefon. Wie einfach der Aufbau der Fotobox ist, könnt ihr in diesem Video sehen.

Den Gesamtpreis für die Fotobox müsst ihr bis sieben Tage nach der Buchung bezahlen.

Weitere Infos zu einer Fotobox von KRUU-Fotobox findet ihr hier: Infos

Direkt buchen könnt ihr eine KRUU-Fotobox hier: zur Buchung

TIPP: Mit unserem exklusiven Gutschein-Code WKJ1000 erhaltet ihr noch die Versicherung und Verkleidungs-Accessoires im Wert von je 9,90€ gratis dazu!

ONKEL KNIPS Fotobox

Vorteile

    • Die Fotobox von ONKEL KNIPS kostet derzeit im Aktionspreis 299,- statt 349,- Euro.
    • Auch sie wird kostenfrei kurz vor der Veranstaltung an euch geschickt und zurück schicken könnt ihr sie ebenfalls kostenlos am ersten Werktag nach der Veranstaltung.
    • Die Photobox von ONKEL KNIPS ist mit einer Kombination aus Blitz-Dauerbeleuchtung, einem Touchpad als Auslöser und Display und einem Sofort-Drucker ausgestattet. Er druckt mit dem mitgelieferten Farbband innerhalb von 8 Sekunden bis zu 8 Stunden dauerhaft, was eigentlich für eure ganze Veranstaltung reichen sollte.  
    • Das Angebot beinhaltet unbegrenzt viele Fotos, die ihr an eurem Event mit der Photobooth schießen könnt.
    • OnkelKnips gibt an, dass auch bei ihnen ein Paket einfache Photoprops (d.h. lustige Foto-Accessoires) dabei sind. Wer mehr braucht oder richtige Verkleidungs-Artikel sucht, kann diese natürlich auch günstig selbst basteln oder bestellen. Zum Beispiel hier.
    • Euer gewünschtes Fotolayout legt ihr einfach vor der Lieferung über die Webseite von ONKEL KNIPS fest. Dabei könnt ihr wieder aus Designvorlagen wählen oder euer Design mit einem Layout-Editor ganz leicht selbst gestalten.
    • Ein Vorteil von ONKEL KNIPS ist, dass ihr nach der Rückgabe eurer Fotobox einen Link zum Download aller Bilder bekommt, den ihr dann gerne auch mit euren Gästen teilen könnt. So kann sich jeder die gewünschten Bilder noch einmal selbst ausdrucken, abspeichern oder die Bilder nach der Rückgabe der Box und dem Zusenden des Links in sozialen Netzwerken teilen.
    • Neben einem auffälligen Design wirkt die Fotobox durch den integrierten Fotodrucker aufgeräumt und benötigt wenig Stellfläche.
  • Auch den Buchungsvorgang von ONKEL KNIPS finden wir sehr einfach und übersichtlich und auch er verfügt (wie foboxy) über das Plus der online angezeigten Verfügbarkeiten der Fotokisten.

Nachteile

    • Ein Minus ist, dass ihr bei Onkel Knips nur bis zu acht Wochen vor eurer Veranstaltung kostenfrei stornieren könnt.
    • Das Display an der Fotobox, das zur Bedienung und Foto-Voransicht dient, ist relativ klein.
  • Auch bei Onkel Knips müsst ihr die Fotobox selbst auf- und abbauen und euch um den Transport bzw. Rückversand kümmern.

Bezahlen müsst ihr auch hier bis zu 7 Tage nach Eingang der Buchungsbestätigung durch Onkel Knips.

Weitere Infos zu einer ONKEL KNIPS Fotobox findet ihr hier: Infos

Direkt buchen könnt ihr die ONKEL KNIPS Fotobox hier: zur Buchung

foboxy Fotobox

foboxy Fotobox

Vorteile

  • Die Fotobox von foboxy ist die günstigste Fotobox in unserem Vergleich. Der Gesamtpreis beträgt 248,- € inkl. Versand und Rückversand.
  • Die Fotobox wird euch in der Regel ein bis zwei Tage vor eurem Event zugeschickt. Ihr könnt sie dann schon ausprobieren und euch direkt an foboxy wenden, sollte sie nicht richtig funktionieren. Der Rückversand erfolgt auch hier wieder am ersten Werktag nach eurer Feier.
  • Zur Ausstattung der Fotobox gehört eine 8 Megapixel Kamera, Konstantbeleuchtung und ein kabelgebunden Auslöser. Vor allem der Auslöser bietet dabei den Vorteil, dass ihr ihn in der Hand haltet, um ein Foto zu schießen. Verlorengehen kann er, dem Kabel sei Dank, auch nicht. 
  • Die Fotobox verfügt außerdem über ein großes Display, in dem ihr euch beim Knipsen sehen könnt.
  • Die Fotobox beinhaltet einen integrierten Canon-Drucker, der keinen Platz weg nimmt oder durch unschöne Kabel auffällt. Eure Gäste können die gedruckten Fotos direkt mitnehmen. Übrigens: Auch hier ist eine Druckflat im Preis inklusive. Das mitgelieferte Papier reicht für ca. 14 Stunden Non-Stop Fotobox-Spaß. Cool, oder?
  • Auch foboxy gibt euch die Möglichkeit, das Design eurer Fotos bei der Buchung zu wählen. Es gibt einen Designkonfigurator im Buchungsprozess, den ihr problemlos nutzen könnt. Ihr könnt aber auch euer eigenes Design ganz einfach hochladen.
  • Die Fotobox von foboxy beinhaltet einen USB-Stick auf dem alle Fotos gespeichert werden. Diesen dürft ihr nach dem Event behalten, damit ihr alle Bilder auch noch einmal selbst ausdrucken und diese speichern könnt. Alle Bilder könnt ihr dann über eine Online-Galerie mit euren Gästen teilen.
  • Wie ONKEL KNIPS auch, bietet foboxy einen übersichtlichen Buchungsvorgang mit Online-Verfügbarkeitskalender.
  • Im Vergleich zu den anderen Anbietern schneidet die Fotobox von foboxy beim Service ein klein wenig besser ab. Denn es gibt eine Notfallhotline für Schwierigkeiten während eurer Feier. 
  • Mit das größte Plus sind die relativ kulanten Stornobedingungen und vor allem auch das große Requisitenset, welches bereits im Preis inklusive ist und Requisiten enthält, die nicht nur aus Pappe bestehen!

Nachteile

  • Die in der Fotobox verbaute Kamera ist nicht ganz so gut, wie bei den anderen Anbietern. Allerdings muss man dazu sagen, dass sie trotzdem modernster Technik entspricht und ihr eure Fotos problemlos im Format 18×13 ausdrucken.
  • Die Bezahlung der Fotobox muss im Voraus erfolgen – allerdings könnt ihr euch bei der Buchung entscheiden, erst einmal eine Anzahlung zu leisten. Den Rest zahlt ihr dann bis zu einem Monat vor Mietbeginn.

Weitere Infos zu einer foboxy Fotobox findet ihr hier: Infos

Direkt buchen könnt ihr die foboxy Fotobox hier: zur Buchung

Unser Fazit: Alle vorgestellten Vermieter sind empfehlenswert zum Fotobox-Mieten

Wir hoffen, dass euch unser Fotobox-Vergleich bei der Auswahl einer geeigneten Fotobox hilft. Alle genannten Anbieter sind durchaus zu empfehlen. Welcher Anbieter sich für euer Event am besten eignet, hängt von euren Vorstellungen und Wünschen ab. Wie ihr im Vergleich gut sehen könnt, gibt es bei jedem Anbieter positive und negative Aspekte im direkten Vergleich zu einem anderen Fotobox-Vermieter aus der Liste. Daher raten wir euch, zu überlegen, was euch am wichtigsten ist, und danach zu entscheiden. Wollt ihr möglichst flexibel bleiben, dann ist ein Fotobooth von ONKEL KNIPS genau das richtige. Falls ihr auf cooles Design gepaart mit guter Technik steht, dann seid ihr bei KRUU-Fotobox richtig. Und falls ihr sagt, je mehr Service desto besser, dann solltet ihr euch die Fotobox von foboxy anschauen.

Ihr wollt alles aus einer Hand buchen? Dann schaut doch direkt mal, ob der DJ, für den ihr euch auf weltklassejungs.de entschieden habt, vielleicht auch eine Fotobox als Extra anbietet, und bucht diese bequem im Buchungsvorgang mit dazu.

Ihr habt noch Fragen zu den verwendeten Fotobox-Begriffen?

Hier kommen die Erklärungen zu den Begriffen in der Tabelle:

1 Fotos herunterladbar: Hier geht es darum, wie ihr die digitalen Abzüge der Fotos bekommt. Sind sie herunterladbar, so bedeutet das, dass ihr die Fotos über einen Link oder eine personalisierte Webseite (Passwort-geschützt), einfach online herunterladen könnt. Diesen Link bzw. den Zugang zur Webseite könnt ihr als Veranstalter dann natürlich beliebig mit euren Gästen teilen, falls vorhanden. Auch Bilder, die ihr auf einem USB-Stick bekommt, könnt ihr natürlich teilen. Dann allerdings nur über externe Cloud-Anbieter, oder indem ihr die Dateien direkt an eure Gäste verschickt.

2 Kamera-Qualität: Ihr kennt das mittlerweile bestimmt von euren Smartphones – eigentlich ist die Kamera sehr gut und die Auflösung auch hoch genug, um die Fotos später auszudrucken. Trotzdem gibt es natürlich immer noch große Unterschiede zu einer vollwertigen Spiegelreflexkamera. Vor allem auch im Thema Auflösung der Bilder. Denn wollt ihr später eure Fotos groß ausdrucken, dann kann es passieren, dass diese unscharf werden, wenn die Auflösung der Kamera nicht hoch genug ist. Daher empfehlen wir hierfür eher eine Fotobox mit Spiegelreflexkamera mit hoher Auflösung. Für Ausdrucke im Format 10 x 15 reicht jedoch auch die Qualität einer modernen Smartphone-Kamera völlig aus.

3 Blitz oder Konstant-Beleuchtung: Damit ihr auch in dunklen Ecken schön belichtete Fotos bekommt, ist es wichtig, dass eure Fotobox mit einem Blitz oder einer Dauerbeleuchtung ausgestattet ist. Ein Studio-Blitz wie der, der an Fotoautomaten von KRUU-Fotobox befestigt wird, leuchtet die Fotografierenden dabei natürlich bestens aus und rückt die Gesichter ins rechte Model-Licht. Allerdings “blitzt” er eben auch, was Gäste als störend empfinden könnten, je nachdem wo die Fotobox in eurer Event-Location aufgestellt wird. Konstant-Beleuchtung hingegen bedeutet, dass an der Fotobox selbst LED-Lichter befestigt sind, die den Bereich vor der Kamera dauerhaft ausleuchten. Hierbei werden die Gäste zwar nicht gestört, jedoch kann eine Konstant-Beleuchtung die Fotografierenden nicht ganz so gut anstrahlen wie ein Blitz. Beides hat also Vor-und Nachteile und es kommt hierbei auf eure persönliche Präferenz an.

4 Hintergrund: Wir haben hierbei verglichen, ob die Fotobox-Vermieter auch einen Hintergrund vermieten. Das heißt beispielsweise eine Stellwand aus Pappe in einer bestimmten Farbe oder bedruckt mit einem bestimmten Motiv, vor die sich die Fotografierenden stellen könnten. Leider liefert keiner der verglichenen Anbieter einen Hintergrund mit. Es reicht natürlich völlig, wenn ihr als Hintergrund eine weiße Wand auswählt. Falls ihr dennoch eine Stellwand bevorzugt, dann könnt ihr euch diese einfach im Internet bestellen. Zum Beispiel hier.

5 Designvorlagen und “Bilder pro ausgedrucktem Foto”: Alle der verglichenen Fotobox-Vermieter fassen immer vier geschossene Bilder zusammen, bevor diese ausgedruckt werden. KRUU bietet als Einziger, allerdings gegen Aufpreis, auch einzelne Bilder an. Entscheidet ihr euch für vier Bilder auf einem Foto, so braucht dieses natürlich einen Hintergrund. Praktisch einen Rahmen, der als Trennung zwischen den einzelnen Bildern genutzt wird. Diesen könnt ihr individuell festlegen in einem Layout-Editor – oder ihr sucht euch eine Farbe oder ein Muster aus Designvorlagen aus. Zu einer Designvorlage gehört auch ein Overlay – ihr könnt so beispielsweise euren eigenen Text oder ein Logo über die Fotos oder in den Rahmen am Rand legen. Und ihr könnt dabei auch bestimmen, ob eure Bilder beispielsweise lieber schwarz-weiß sein sollen. Eigentlich bieten alle Anbieter diesen Service an. Wie der Layout-Editor von Onkel Knips funktioniert, könnt ihr euch beispielsweise in diesem Video anschauen.

6 Touchpad, Fernbedienung oder Fußauslöser: Hierbei geht es darum, wie ihr als Fotografierende das Schießen der Selfies auslöst. Per Fernbedienung oder Fußauslöser ist dies besonders bequem, da die Fotografierenden in ihrer Position bleiben können und mehrere Fotos schießen können, ohne sich zwischendrin immer wieder zur Box bewegen zu müssen.

Was sind eure Erfahrungen? Habt ihr Fragen zum Thema Photobooth mieten?

Habt ihr vielleicht schon einmal eine Fotobox für eine Hochzeit oder eine andere Feier gemietet? Dann freuen wir uns, wenn ihr eure Erfahrungen mit uns teilt. Worauf habt ihr dabei besonders viel Wert gelegt? Habt ihr Anregungen für uns? Oder gibt es Fragen zum Thema Fotobox mieten, die wir noch nicht beantworten konnten? Dann freuen wir uns auf euren Kommentar!

Titelbild: © Adobe Stock / Christian Schwier
Als Anbieter kommentieren
Wenn Du als Anbieter im Blog angemeldet bist, wird zu jedem Deiner Kommentare automatisch Dein Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als Anbieter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem Preisvergleich von DJs & Live-Musikern
Große Auswahl

Über DJs & Musiker deutschlandweit für alle Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.