Das sind die Kosten für eine Hochzeit

Das sind die Kosten für eine Hochzeit

Die Hochzeit ist für viele Paare der schönste Tag im Leben und wird entsprechend früh geplant. Einladungen, Kirche, Location, Catering und der DJ für die Hochzeit – das alles muss euch natürlich gefallen und im Rahmen eures Budgets sein. Einige der Kosten richten sich nach der Zahl eurer Gäste, andere wiederum sind fix. Weil die Preise schnell unübersichtlich werden können, zeigen wir euch in diesem Beitrag, was eine Hochzeit kosten kann.

Die Kosten für die standesamtliche Trauung

Damit eure Trauung gültig ist, kommt ihr um das Standesamt nicht herum. Die Kosten für die standesamtliche Trauung liegen, je nach Ort, zwischen 50 und 100 Euro. Darin enthalten sind dann auch Urkunde und Stammbuch. An Samstagen muss man häufig mit einem Aufpreis rechnen, der schon mal 200 Euro betragen kann. Auch wenn einer von euch beiden nicht die deutsche Staatsbürgerschaft hat, kommen zusätzliche Kosten beim Standesamt auf euch zu. In dem Fall ist der bürokratische Aufwand etwas höher. Wenn ihr nicht im Standesamt selbst, sondern in einer anderen Location heiraten wollt, kostet auch dies häufig extra. Je ausgefallener der Ort ist, desto teurer kann es natürlich werden.

Die Kosten für die kirchliche Trauung

Die Kosten für die kirchliche Trauung in der eigenen Gemeinde sind in der Regel sehr gering (ca. 15 – 50 Euro). Solltet ihr in einer anderen Gemeinde heiraten wollen, kann der Preis variieren. Vor allem zahlt ihr aber für die Dekoration und die musikalische Untermalung. Für den Organisten und den Chor zahlt man je nach Kirche einen Festpreis oder kann eine freiwillige Spende abgeben. Rechnet hier noch einmal rund 50 Euro ein. Blumenschmuck kann je nach Geschmack zwischen 10 und 50 Euro kosten.

Gut in Form: Die Preise für Hochzeitskleid und Anzug

Bei den Kosten für das Hochzeitskleid streiten sich häufig die Geister. Hier beginnen realistische Preise bei rund 600 Euro, nach oben sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Natürlich kann die Braut sich auch ohne Brautkleid festlich kleiden. Diese Möglichkeit nutzen immer mehr Paare, vor allem dann, wenn ausschließlich standesamtlich geheiratet wird. Bedenkt bitte, dass auch noch Kosten für Schuhe und Make-Up auf euch zukommen. Rechnet hier noch einmal 150 – 300 Euro ein.

Die Ausstattung für den Bräutigam bekommt ihr etwas günstiger. Mit gut 400 Euro „all inclusive“ seid ihr gut dabei. Maßanzüge vom Schneider sind natürlich teurer und kennen, so wie auch das Brautkleid, kein Limit. Es gibt übrigens einige Hochzeitsforen, die euch helfen, euren Tag zu planen.

Kosten für Location und Hochzeitsessen

Die Wahl eurer Hochzeitslocation gehört zu den wichtigsten Entscheidungen des großen Abends. Schließlich wollt ihr euch mit euren Gästen gut aufgehoben fühlen. Viele Restaurants haben spezielle Säle, die sie an Hochzeitsgesellschaften vermieten. Der Preis für das Hochzeitsessen, die Getränke und die Location beträgt dann ungefähr 50 bis 100 Euro pro Person, was natürlich auch nach oben hin offen ist. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, zahlt am besten einen Pauschalpreis.

Nicht jeder möchte seine Hochzeit in einem Restaurant feiern und ein Fünf-Gänge-Menü buchen. Wer es etwas einfacher mag, mietet einen schönen Raum, eventuell mit Garten, und wählt ein Buffet. Dies kann ganz oder teilweise vom Caterer kommen oder selbst gezaubert werden. Letzteres ist zwar günstiger, dafür aber auch mit entsprechendem Aufwand verbunden. Rechnet auch hier gute 30 – 50 Euro pro Person für das Hochzeitsessen.

Zeit zum Feiern: Der Preis für einen weltklasse Hochzeits-DJ

Nach dem Essen wollt ihr mit euren Gästen richtig feiern. Wenn die Tische beiseitegeschoben werden, ist Platz zum Tanzen. Den richtigen Hochzeits-DJ könnt ihr bei uns einfach online buchen, die Preise starten hier bei ca. 300 Euro. Um eine Übersicht über die genauen Kosten zu bekommen, braucht ihr nur eine Abfrage für euren Termin und den Ort eurer Hochzeitsfeier zu machen. Anschließend werden euch die verfügbaren DJs aufgelistet und ihr seht nicht nur die musikalischen Schwerpunkten der DJs, sondern auch die Kundenbewertungen und natürlich den Preis. Sollten sich für euch nach der Buchung noch Änderungen ergeben, könnt ihr uns ganz einfach eure Änderungswünsche per E-Mail zusenden. Wir geben dann unser Bestes, eure Wünsche in die Tat umzusetzen.

Welche Kosten noch auf euch zukommen können

Die folgenden Posten auf eurer Must-Have-Liste können preislich stark variieren:

Hier könnt ihr auch einiges selbst umsetzen, um den Preis für eure Hochzeit unter Kontrolle halten zu können.

Fazit

Hochzeiten müssen nicht unglaublich teuer sein. Vor allem diejenigen von euch, die nicht unbedingt ganz klassisch heiraten möchten, können ein bisschen bei der Hochzeit sparen. Ein schönes Abendkleid, ein selbstgemachtes Buffet und ein weltklasse DJ reichen, um eine unvergessliche Hochzeitsfeier zu veranstalten. Wer es richtig krachen lassen möchte und das Budget großzügig ansetzt, kann entsprechend groß aufwarten. Am Ende zählt nur, dass ihr einen wunderbaren Tag hattet.

An welchen Stellen würdet ihr eher sparen, um die Kosten für eure Hochzeit im Blick zu behalten? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Titelbild: © Adobe Stock / Schlierner
1 Kommentar
  1. mm

    Hallo ihr Planenden,

    ich kann euch auf jeden Fall einen wichtigen Tip mit auf den Weg geben, macht euch nicht verrückt, denn es soll für euch einer großer und wichtiger Tag werden. Der sollte nicht an Kleinigkeiten scheitern. Macht euch keinen Stress, denn auch wenn es noch so schön werden soll, wollt ihr euch doch daran erinnern und nicht im planen ersticken.

    Eine Hochzeit wird nicht dadurch schöner das ihr einen Süssigkeitenstand auf eurer Location habt, sondern das ihr an dem Tag so glücklich seit wie an keinem anderem.

Als DJ kommentieren
Wenn du als DJ von weltklassejungs.de im Blog eingeloggt bist, wird zu jedem deiner Kommentare automatisch dein DJ-Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als DJ einloggen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem DJ-Preisvergleich
Große DJ-Auswahl

Über DJs deutschlandweit für alle Arten von Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die DJ-Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.