Die Aufgaben von Trauzeuge und Trauzeugin

Die Aufgaben von Trauzeuge und Trauzeugin

Ihr wurdet von euren verlobten Freunden oder Geschwistern als Trauzeugen ausgewählt? Herzlichen Glückwunsch! Denn als Trauzeugen gewählt zu werden, ist eine wirklich große Ehre. Nach der anfänglichen großen Freude fragt ihr euch bestimmt, welche Aufgaben Trauzeuge oder Trauzeugin eigentlich übernehmen. In diesem Artikel erklären wir euch daher genau, was zu euren Pflichten gehört und wie ihr euch mit unserer Trauzeugen-Checkliste auf euer Amt vorbereitet.

Euer Vertrauen ist uns wichtig, daher zur Info: Dieser Artikel kann Empfehlungs-Links enthalten. Wenn ihr darauf klickt und dann etwas kauft oder bucht, erhalten wir eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Weltklasse, dass ihr unsere Arbeit damit unterstützt.

Traditionelle Aufgaben von Trauzeuge und Trauzeugin

Aus Tradition ist es die Hauptaufgabe von Trauzeugen, die Eheschließung von Braut und Bräutigam zu bezeugen. Bis 1998 war es in Deutschland verpflichtend, zwei Trauzeugen zu einer Trauung mitzunehmen. Bei einer standesamtlichen Trauung ist dies mittlerweile zwar nicht mehr nötig, die meisten Hochzeitspaare entscheiden sich dennoch dafür. Traditionell reicht der Trauzeuge übrigens bei der Trauung außerdem die Ringe, während die Trauzeugin den Brautstrauß während des Ringtauschs hält.

Trauzeugen-Aufgaben vor der Hochzeit

Trauzeuge und Trauzeugin haben mittlerweile etliche weitere Aufgaben. Vor der Hochzeit übernehmen sie beispielsweise das Aussuchen des Brautkleids und des Anzugs gemeinsam mit Braut oder Bräutigam. Bestenfalls sieht der Trauzeuge dabei als Vertreter des Bräutigams das ausgewählte Brautkleid vorab und wählt dann mit dem Bräutigam einen passenden Anzug aus.

Auch die Planung der Hochzeitsfeier begleiten die Trauzeugen. So helfen sie beispielsweise bei der Auswahl einer passenden Hochzeits-Location oder des richtigen DJs für die Hochzeitsfeier oder sie assistieren beim Basteln für die Hochzeit und bei sonstigen Vorbereitungen. Manche bieten sogar vor der Trauung an, erster Ansprechpartner für die Anliegen der Gäste zu sein. Sie helfen dann z. B., passende Unterkünfte für die Gäste zu buchen, oder beantworten Fragen rund um die Feier.

Planung des Junggesellen- und Junggesellinnenabschieds

Richtig los geht es mit den Aufgaben für Trauzeuge und Trauzeugin spätestens, wenn Junggesellen– und Junggesellinnenabschied geplant werden müssen. Auch diese Aufgabe übernehmt ihr als Trauzeuge aus Tradition. Ihr kennt das Brautpaar schließlich am besten und wisst, was sich Braut und Bräutigam wünschen und wen sie bei ihrem jeweiligen Junggesellenabschied dabei haben möchten. Die Organisation dieser oft recht aufwändigen Veranstaltung gehört zu den schwierigsten Aufgaben von Trauzeugen. Übrigens: Passende Accessoires dafür lassen sich gut bei Amazon kaufen.



Die Aufgaben am Tag der Hochzeit

Am Tag der Hochzeit besteht die größte Aufgabe eines Trauzeugen darin, das Brautpaar zu beruhigen und sich darum zu kümmern, dass es den großen Tag rundum genießen kann. Das bedeutet auch, dass der Trauzeuge zum ersten Ansprechpartner für die Gäste wird und sich um alle Fragen und Anliegen kümmert.

Aus Tradition heraus organisieren Trauzeugen zur Hochzeit zudem kleine Überraschungen und Spiele und sind manchmal sogar für Hochzeits-Flashmobs verantwortlich. Der Trauzeuge übernimmt außerdem das Fahren des Brautautos, während die Trauzeugin sich um ein Notfallpaket für die Braut kümmert (Blasenpflaster, Deo, Parfüm, Sicherheitsnadeln …).

Natürlich ist es am schönsten, wenn auch die Trauzeugen die Hochzeit genießen können. Tanzen ist also auf alle Fälle erlaubt und manchmal sogar ein Muss, um die Stimmung beim Hochzeitstanz anzuheizen. Eine Hochzeitsrede zu halten ist übrigens keine Pflicht, jedoch freuen sich viele Brautpaare, wenn sie Trauzeugen wählen, die dies neben den Eltern übernehmen.

Das richtige Hochzeitsgeschenk auswählen

Ein Hochzeitsgeschenk sollte der Trauzeuge gut auswählen: Es sollte persönlich sein und zum Brautpaar passen. Hier könnt ihr euch gut mit anderen Gästen zusammentun und gemeinsam etwas Besonderes schenken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fotobox oder einer Hochzeitsfoto-App für unvergessliche Fotomomente?

Checkliste für den Trauzeugen

Damit ihr als Trauzeugen bei all den Aufgaben nicht den Überblick verliert, haben wir euch hier alle Aufgaben noch einmal als Checkliste zusammengestellt.

Aufgaben von Trauzeuge und Trauzeugin vor der Hochzeit:

  1. Hilfe bei der Auswahl von Brautkleid und Anzug
  2. Hilfe bei der Hochzeitsplanung
  3. Hilfe beim Basteln von Einladungskarten für die Hochzeit, beim Einrichten einer Hochzeits-Webseite und sonstigen Aufgaben
  4. Planung des Junggesellen- und Junggesellinnenabschieds

Aufgaben während der Trauung:

  1. Trauung bezeugen
  2. Ringe bereithalten / Brautstrauß halten

Aufgaben von Trauzeugen während der Hochzeitsfeier:

  1. Erster Ansprechpartner für die Gäste und ihre Anliegen sein
  2. Das Brautauto fahren
  3. Zur Helferin der Braut werden (Notfall-Paket immer bereithalten)
  4. Spiele und Überraschungen organisieren
  5. Ein besonderes Hochzeitsgeschenk schenken

Für Brautpaare: Trauzeugen auswählen – das gibt es zu beachten

Traditionell ist der Trauzeuge der Bruder, ein enger Verwandter oder der beste Freund des Bräutigams. Bei der Braut ist die Trauzeugin meist aus Tradition die Schwester, eine Verwandte oder die beste Freundin. Beim Auswählen von Trauzeugen geht dabei mittlerweile jedes Hochzeitspaar anders vor. Damit die Wunschkandidaten jedoch eine echte Hilfe sind, solltet ihr immer nahestehende Personen als Trauzeugen wählen, denen ihr als Brautpaar voll und ganz vertraut. Schließlich tragen die von euch Auserwählten wesentlich dazu bei, dass eure Hochzeit gelingt.

Seid ihr Trauzeuge oder Trauzeugin und helft bei der Hochzeitsplanung?

Ihr steht dem zukünftigen Brautpaar als Trauzeuge beratend zur Seite und seid derzeit auf der Suche nach dem passenden DJ? Schaut doch einfach mal bei weltklassjungs.de rein und sucht direkt und unkompliziert den perfekten Hochzeits-DJ. Das Brautpaar braucht dann nur noch schnell, einfach und ohne Risiko zu buchen.

Titelbild: @ Adobe Stock / Halfpoint
Als Anbieter kommentieren
Wenn Du als Anbieter im Blog angemeldet bist, wird zu jedem Deiner Kommentare automatisch Dein Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als Anbieter anmelden
Zum Newsletter anmelden
Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig interessante Infos rund ums Thema Feiern und exklusive Angebote für Dein Event. Jetzt anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem Preisvergleich von DJs & Live-Musikern
Große Auswahl

Über DJs & Musiker deutschlandweit für alle Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.