Heiraten in Köln: Euer Hochzeits-Guide von A – Z

Heiraten in Köln: Euer Hochzeits-Guide von A – Z

Eure Hochzeit in Köln steht an und ihr steckt gerade mitten in der Hochzeitsplanung? Dann seid ihr hier genau richtig, denn wir haben für euch den ultimativen Guide zum Heiraten in Köln zusammengestellt:

Euer Vertrauen ist uns wichtig, daher zur Info: Dieser Artikel kann Empfehlungs-Links enthalten. Wenn ihr darauf klickt und dann etwas kauft oder bucht, erhalten wir eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Weltklasse, dass ihr unsere Arbeit damit unterstützt.

Freut euch auf alle wichtigen Infos zum Standesamt in Köln, Tipps zu den besten Hochzeitslocations der Stadt, auf Fotos der angesagtesten Brautmode in Köln, der außergewöhnlichsten Hochzeitstorten und der schönsten Trauringe in der Dom-Stadt. Obendrauf gibt’s die Adressen vom besten Kölner Hochzeitsfotograf und Tipps, wie ihr eure Hochzeit in Köln selbst ausrichten und ein paar Euros sparen könnt. Los geht’s.

Guide für eure Hochzeit in Köln

Standesamt in Köln

Wenn ihr in Köln heiraten wollt, müsst ihr die Eheschließung im Standesamt von Köln anmelden. Das Kölner Standesamt ist allerdings nur dann für die Anmeldung zuständig, wenn mindestens einer von euch seinen Wohnsitz in Köln hat. Sollte das nicht der Fall sein, meldet ihr die Eheschließung bei dem für euch zuständigen Standesamt an, könnt aber trotzdem standesamtlich in Köln heiraten.

Anmeldung der Eheschließung

Zeitpunkt der Anmeldung und Wunschtermin

Damit ihr eure Hochzeit in Köln rechtzeitig planen könnt, habt ihr beim Standesamt die Möglichkeit, ein halbes Jahr vor eurem Trautermin euer Wunschdatum über einen Kalender der Stadt Köln zu reservieren. Weitere Infos dazu und was ihr genau beachten müsst, findet ihr hier.

Die Anmeldung zur Eheschließung selbst könnt ihr frühestens 6 Monate vor der Trauung vornehmen.

Unterlagen

Für eure Anmeldung der Eheschließung in Köln braucht ihr die folgenden Unterlagen, wenn ihr beide euren Hauptwohnsitz in Köln habt, volljährig seid, beide noch nicht verheiratet oder verpartnert wart, keine gemeinsamen Kinder habt, die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt und in Deutschland geboren seid (sollte etwas davon nicht auf euch zutreffen, findet ihr hier weiterführende Infos):

  • Gültiger Reisepass oder Personalausweis
  • Nachweis der Geburtsdaten und der Namensführung
    Seid ihr in Deutschland geboren? Dann müsst ihr zur Anmeldung eine aktuelle und beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister mitbringen (als Original, nicht als Kopie; Geburtsurkunde oder -bescheinigung reichen nicht aus). Eine solche Abschrift bekommt ihr bei dem Standesamt, das eure Geburt beurkundet hat.

Anmeldung der Eheschließung: Ablauf in 3 Schritten

  1. Unterlagen zusammenstellen (s. o.)
  2. Online einen Termin vereinbaren, um gemeinsam beim Standesamt die Eheschließung anzumelden (frühestens 6 Monate vor der Eheschließung). Kann einer von euch nicht bei der Anmeldung der Eheschließung dabei sein, füllt er für den anderen einfach diese Vollmacht aus und gibt ihm bzw. ihr den gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.
  3. Gemeinsam und persönlich am vereinbarten Termin die Eheschließung im Standesamt Köln anmelden (Unterlagen nicht vergessen!) und den Hochzeitstermin festlegen

Kosten

Für die Anmeldung zur Eheschließung zahlt ihr 40 Euro, entweder in bar oder mit EC-Karte und PIN-Nummer.

Wenn einer von euch nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt oder ihr eine erweiterte Meldebescheinigung, andere Urkunden und ein Familienstammbuch braucht, kommen weitere Gebühren hinzu, die ihr euch auf dieser Seite unter “Gebühren” anschauen könnt.

Hinzu kommen außerdem noch Kosten für die Raumnutzung der Eheschließung – je nach Ort und Zeit. Wenn ihr innerhalb der Öffnungszeiten des Standesamts von Köln im Rathaus Spanischer Bau heiratet, entstehen keine weiteren Kosten, im Historischen Rathaus zahlt ihr jedoch 34 Euro extra und außerhalb des Rathauses 292 Euro.

Heiratet ihr außerhalb der Öffnungszeiten, müsst ihr mit folgenden Zusatzkosten rechnen:
    • im Rathaus Spanischer Bau: 66 Euro zusätzlich
    • im Historischen Rathaus: 113 Euro zusätzlich
  • an Außentrauorten des Kölner Standesamts: 66 Euro zusätzlich

Orte für die standesamtliche Eheschließung in Köln

Wo kann man in Köln standesamtlich heiraten, fragt ihr euch? Hier eine Übersicht über sämtliche Locations, an denen ihr eure standesamtliche Hochzeit in Köln vollziehen könnt:

  • Historisches Rathaus
  • Rathaus Spanischer Bau
  • Alte Versteigerungshalle
  • Bastei
  • Bürgeramt Porz
  • Butzweilerhof
  • Club Astoria
  • Eigelsteintorburg
  • Flora
  • Fronhof
  • Gürzenich
  • auf dem Rhein mit der Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrt oder der Köln Tourist Personenschiffahrt am Dom
  • Kölner Zoo: Elefantenpark
  • KölnSKY im KölnTriangle
  • KunstSalon
  • Landhaus Kuckuck
  • Rheinterrassen
  • Schloss Wahn
  • Schokoladenmuseum
  • Severinstorburg
  • Ulrepforte
  • Wolkenburg

Standesamt Köln Öffnungszeiten und Adresse

Ohne Termin:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 8 bis 12:30 Uhr
Mittwoch und Freitag: 8 bis 12 Uhr

Mit Termin:

Montag und Donnerstag: 8 bis 16 Uhr
Dienstag: 8 bis 18 Uhr
Mittwoch und Freitag: 8 bis 12 Uhr

Adresse:

Standesamt Köln
Haus Neuerburg
Gülichplatz 1-3
50667 Köln

Das Kölner Standesamt liegt gegenüber dem Wallraf-Richartz-Museum, also an der Grenze zwischen der Altstadt und der Innenstadt von Köln.

Hochzeitslocation in Köln

Natürlich soll eure Hochzeit in Köln unvergesslich werden und genau deshalb ist auch die Wahl der richtigen Hochzeitslocation so wichtig. Schließlich möchtet ihr weder, dass sich eure Gästezahl in einer zu großen Location verliert, noch, dass es zu wenig Platz gibt und Family & Friends nicht mal in Ruhe essen, geschweige denn tanzen können. Außerdem beeinflusst die Lage der Hochzeitslocation in Köln die gesamte Hochzeitsplanung und natürlich soll das Ambiente perfekt zu euren Vorstellungen passen.

Wenn ihr gebürtige Kölsche Jungs und Mädcher seid, liegt euch doch bestimmt auch der 1. FC Köln sehr am Herzen. Wie wäre es da z. B. mit der Clublounge Nord im Rheinenergiestadion als Hochzeitslocation? Dort seid ihr dem geliebten Verein ganz nah und könnt mit Blick und Zugang zum Stadion so richtig kölsch eure Hochzeit feiern.

Ebenfalls bei uns im Blog gibt’s für euch weitere Vorschläge für Hochzeitslocations in Köln inklusive Anleitung, wie ihr die perfekte Location in der Stadt am Rhein findet.

Hochzeitstorte – die beste in Köln

Das Herzstück einer Hochzeit ist natürlich die Hochzeitstorte, denn sie wird als Highlight einer jeden Hochzeitsfeier serviert. Bei unserer Suche nach der besten Hochzeitstorte in ganz Köln sind wir doch tatsächlich auf der Schäl Sick gelandet, genauer gesagt in Vingst:

Hier zaubert Katja Schätzle in ihrer Tortenmanufaktur wahre Hochzeitstorten-Schätze, die man am liebsten sofort anschneiden möchte. Zu Katjas Philosophie gehört, dass nur frische und regionale Zutaten in ihre Backschüssel kommen und dass jede einzelne Hochzeitstorte mit viel Liebe und der nötigen Zeit kreiert wird. Meldet euch daher rechtzeitig bei ihr, wenn ihr euch eure persönliche Traum-Hochzeitstorte von Frau Schätzle wünscht.

Hier schon mal ein erster Vorgeschmack der besten Hochzeitstorten in ganz Köln:

Hochzeitstorte Köln

© Tortenmanufaktur Schätzle

Köln Hochzeitstorte

© Tortenmanufaktur Schätzle

Köln Hochzeitstorte Konditorei

© Tortenmanufaktur Schätzle

Hochzeitstorte Köln Konditor

© Tortenmanufaktur Schätzle

Übrigens: Wenn ihr euch für eure Hochzeit auch eine Candy Bar, eine Salty Bar oder gleich ein ganzes Törtchen-Mobil wünscht, das z. B. zum Sektempfang Cupcakes, Cakepops, Crêpes & Co serviert, seid ihr bei Katja Schätzle ebenfalls richtig.

Hier noch die Adresse für eure Hochzeitstorte in Köln:

Tortenmanufaktur Schätzle
Katja Schätzle
Im Heidkamp 22
51107 Köln

Brautmode in Köln: Das perfekte Hochzeitskleid

Natürlich gibt es in einer so großen und vielseitigen Stadt wie Köln auch zahlreiche Brautmoden-Anbieter, aber ihr wollt ja das eine Hochzeitskleid finden, das perfekt zu euch passt und über das ihr den magischen Satz sagen könnt: “Das ist mein Kleid!”.

Wir haben deshalb für euch nach ganz besonderer Brautmode in Köln gesucht, die alles andere als 08/15 ist und deren Macher sich auf die Ansprüche moderner Bräute spezialisiert haben: noni Brautmoden.

Hier findet ihr Brautkleider im Boho- und Vintage-Stil, mit moderner Spitze, mit gepunktetem Tüll, mit Pailletten-Oberteil, Brautmode in der aktuellen Brautmoden-Trendfarbe Blau sowie Standesamt-Kleider im Hippie-Look, Brautmoden-Zweiteiler mit Tüllrock und Pullover oder rückenfreier Bluse und viele einzigartige Hochzeitskleider, die wir so in ganz Köln nicht gefunden haben.

Zur Inspiration für euren Beratungstermin im Kölner Brautmode-Laden von noni hier schon mal ein paar Bilder der außergewöhnlichen Hochzeitskleider:

Ein Beitrag geteilt von noni (@noni_mode) am

Ein Beitrag geteilt von noni (@noni_mode) am

Ein Beitrag geteilt von noni (@noni_mode) am

Ein Beitrag geteilt von noni (@noni_mode) am

Hier eure Adresse für traumhaft schöne Brautmode in Köln:

noni Brautmode
Lichtstraße 26-28
50825 Köln

Besondere Trauringe aus Köln

Was könnte den ewigen Bund der Liebe zwischen euch beiden besser symbolisieren als ein Paar individueller Trauringe? Wir haben in Köln nach einem Goldschmied gesucht, der Eheringe fertigt, die ihr garantiert nicht bei den großen Juwelier-Ketten bekommt:

In der Goldschmiede von Stefan Schwaderlapp könnt ihr nicht nur aus außergewöhnlichen Trauring-Materialien wählen wie Carbon, Palladium und Damast. Schwaderlapp fertigt für euch auch Trauringe nach der Mokume Gane Tradition, einer antiken Goldschmiede-Technik aus Japan, die sich sinngemäß mit “Metall mit Holzmaserung” übersetzen lässt. Mehr über diese Ringschmiede-Technik erfahrt ihr auf der Webseite von Schwaderlapp.

Hier seht ihr ein Beispiel für die wunderschönen und einzigartigen Trauringe, die Stefan Schwaderlapp in Köln auf diese Weise für euch schmiedet:

Trauringe Köln

© Goldschmiede Stefan Schwaderlapp

Besonders angetan haben es uns die folgenden Trauringe aus der Kölner Goldschmiede, denn darin sind von außen sichtbar die Initialien der Eheleute eingearbeitet:

Eheringe Köln mit Initialien

© Goldschmiede Stefan Schwaderlapp

Euch faszinieren diese Trauringe aus Köln genauso wie uns? Dann vereinbart jetzt euren Beratungstermin mit dem Goldschmied. Hier die Adresse:

Goldschmiede Stefan Schwaderlapp
Florastraße 97
50733 Köln
Tel.: 0221-17040429

Hochzeitsfotograf in Köln

Nachdem ihr nun all die wichtigen Dinge für eure Hochzeit in Köln organisiert und die richtigen Dienstleister gefunden habt, ist natürlich eins noch ganz wichtig: Ihr braucht den besten Hochzeitsfotografen in ganz Köln, der eure so liebevoll geplante Hochzeitsfeier in unvergesslichen Bildern festhält.

Wir haben uns in Köln nach einem Hochzeitsfotografen umgesehen, der nicht nur TOP-Bewertungen und viel Erfahrung mitbringt, sondern dessen Hochzeitsfotos uns auch sofort umgehauen haben. Gefunden haben wir David Zimmermann von zweiundihrtag, dessen Fotos von Hochzeiten in Köln und Umgebung genau das ausstrahlen, was eine Hochzeit ausmachen sollte: authentische Gefühle, ungestellte Situationen und natürlich ganz viel Liebe.

David schreibt selbst auf seiner Webseite, dass ihr als Brautpaar immer im Mittelpunkt seiner Arbeiten steht. Und das sieht man den wunderschönen Bildern des Kölner Hochzeitsfotografen auch an, wie wir finden:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von David Zimmermann (@zweiundihrtag) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von David Zimmermann (@zweiundihrtag) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von David Zimmermann (@zweiundihrtag) am

Ein weiteres Plus: David erstellt für euch auf Wunsch sogar eine ganze Hochzeitsreportage.

Euch gefallen die Bilder von David Zimmermann genauso gut wie uns? Dann findet ihr hier die Adresse des Hochzeitsfotografen in Köln:

David Zimmermann
zweiundihrtag.de
Nikolaus-Groß-Straße 9
50670 Köln
david@zweiundihrtag.de
Mobil: 0177-5438443

Fotobox für eure Hochzeit

Auch wenn euer Hochzeitsfotograf viele schöne Fotos eurer Gäste machen wird, kann es nicht schaden, zusätzlich eine Fotobox aufzustellen, denn: Mit einer Fotobox entstehen oft noch besonders witzige Hochzeitsfotos, für die sich Hochzeitsgäste gerne mit Accessoires verkleiden und so richtig aus sich herausgehen.

Wenn ihr für eure Hochzeit in Köln eine Fotobox mieten wollt, schaut euch bei uns im Blog unseren Vergleich der besten Fotobox-Anbieter an. Aktuell läuft bei uns sogar eine Aktion, bei der ihr eine Fotobox mit Rabatt-Code mieten und dabei zusätzlich sparen könnt.

Hochzeitsfeier in Köln selbst ausrichten

Nicht alle Paare, die in Köln heiraten, haben auch automatisch Lust, in einer typischen Hochzeitslocation zu feiern und die gesamte Orga, Bewirtung und Deko in die Verantwortung des Verantstalters zu geben. Immer beliebter werden Hochzeitsfeiern an Orten wie Bauernhöfen, Gemeindehäusern oder sogar privaten Gärten. Wer mag und Zeit hat und vielleicht ein bisschen bei der Hochzeit sparen möchte, macht dann gleich eine DIY-Hochzeit mit wunderschöner Deko wie Blumenschmuck und Tischkarten daraus und gibt dem Fest so eine ganz persönliche Note.

Damit ihr für euren wichtigen Tag nichts vergesst und gleich alle wichtigen Adressen zur Hand habt, haben wir für euch hier im Blog eine zusätzliche Anleitung erstellt, wie ihr eure Hochzeit in Köln selbst ausrichten könnt. Darin findet ihr Tipps zu den besten Catering-Unternehmen, Zelteverleihern und vieles mehr.

DJ für eure Hochzeit in Köln

Wer heiraten und in Köln feiern will, weiß natürlich ganz genau, was das Wichtigste auf der Hochzeitsfeier ist: die Party-Stimmung! Und daher ist es auch essenziell, dass ihr einen richtig guten Hochzeits-DJ findet, der eure Hochzeitsfeier rockt und dafür sorgt, dass ihr mit euren Gästen bis in die frühen Morgenstunden tanzen könnt.

Wenn ihr euch jetzt fragt, was ein Hochzeits-DJ kostet, seid ihr bei uns an der richtigen Adresse. Denn auf weltklassejungs.de gebt ihr einfach die Daten eurer Hochzeit ein und schon bekommt ihr auf einen Blick alle Hochzeits-DJs aus Köln und Umgebung angezeigt, die für eure Hochzeit verfügbar sind. Zusätzlich seht ihr auch gleich, wie viel der jeweilige DJ kosten wird, und könnt mit diesem Fixpreis perfekt in eure Hochzeitsbudget-Planung starten.

Startet jetzt euren Preisvergleich der besten Hochzeits-DJs in Köln oder meldet euch gerne bei uns unter info@weltklassejungs.de für eine persönliche Beratung rund um das Thema Hochzeits-DJ.

Wir hoffen, dass wir euch mit diesem Hochzeits-Guide über Heiraten in Köln bei der Recherche und der Organisation unterstützen konnten und wünschen euch einen unvergesslichen Tag!

Titelbild: © pixabay.com
2 Kommentare
  1. mm

    Auch als Düsseldorfer habe ich schon häufiger in Köln auflegen dürfen. Meine Top 2 = Bel Etage im Schokoladenmuseum + Zoo Event im Zoo.

    Beide Locations sehr schön.

    • mm

      Oh prima, vielen Dank für die super Tipps!

Als Anbieter kommentieren
Wenn Du als Anbieter im Blog angemeldet bist, wird zu jedem Deiner Kommentare automatisch Dein Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als Anbieter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem Preisvergleich von DJs & Live-Musikern
Große Auswahl

Über DJs & Musiker deutschlandweit für alle Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.