Die perfekte Vintage-Hochzeit: Was gehört dazu?

Die perfekte Vintage-Hochzeit: Was gehört dazu?

Gibt es etwas romantischeres als eine Vintage-Hochzeit? Ich denke dabei an Hosenträger und schicke Kleider, stilvolle rustikale Deko und alte Autos. Eine Vintage-Hochzeit kombiniert Shabby Chic mit modernen Elementen und gibt eurer Feier einen ganz persönlichen Anstrich. Dabei müsst ihr euch nicht einmal an eine bestimmte Zeit halten, damit es richtig schön wird. Kombiniert einfach, was immer euch gefällt, und kreiert euren ganz eigenen Vintage-Stil. Wir zeigen euch, was dazugehört und wie ihr die perfekte Vintage-Hochzeit feiert.

Euer Vertrauen ist uns wichtig, daher zur Info: Dieser Artikel kann Empfehlungs-Links enthalten. Wenn ihr darauf klickt und dann etwas kauft oder bucht, erhalten wir eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Weltklasse, dass ihr unsere Arbeit damit unterstützt.

Was bedeutet eigentlich Vintage und was macht es auf eurer Hochzeit?

Vintage bedeutet so viel wie klassisch, altmodisch und eben aus einer bestimmten Zeit. Gegenstände machen den Eindruck, als wären sie noch von der Uroma, auf dem Trödel oder im Second Hand Shop erstanden. Das bezieht sich vor allem auf deren Material und Textur. So passt zu eurer Vintage-Hochzeitsfeier eher Deko aus Holz als aus Kunststoff. Aber warum solltet ihr überhaupt „altmodisch“ eure Hochzeit feiern? Seiner Definition zum Trotz, ist Vintage tatsächlich voll im Trend. Das allein sollte natürlich nicht euer Hauptgrund sein. Wenn ihr einfach Lust auf etwas besonderes habt und ihr euch mit den alten Zeiten wunderbar identifizieren könnt, dann ist Vintage vielleicht genau euer Ding.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Consu Juncosa (@consujuncosa.ph) am

 

Die Hochzeitsdeko: Vintage mit Stil

Wie schon erwähnt, machen bei der Vintage-Deko vor allem Material und Alter die Musik. Natürlich und altbewährt sollte es sein und trotzdem nicht einfach „zusammengesammelt“. Vermutlich reicht es also nicht, wenn ihr den Dachboden eurer Oma nach altem Krempel und antiken Möbeln durchsucht. Der ein oder andere Besuch auf einem Antikmarkt, einem Trödelmarkt und auch Second-Hand-Laden sollte her. Denn Die Hochzeitsdeko mit Vintage-Flair funktioniert nur mit viel Liebe zum Detail: Holz mit schöner Patina und abblätternder Farbe, Papeterie mit alten Schriftarten, Gefäße aus Blech und Emaille, Stoffe mit Spitze, Wiesenblumen und so weiter. Vieles könnt ihr auch gut selber machen, zum Beispiel die Tischkarten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Annie (@annienicethingslover) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bumbar Ciurdas Camelia (@ciurdascamelia) am

 

Das Hochzeitskleid im Vintage-Flair

Ein wichtiges Element der Hochzeit ist natürlich das Kleid. Möchtet ihr eine klassische Hochzeit feiern, muss das Kleid aber nicht zwangsläufig geerbt oder vom Trödel sein. Da Vintage ein richtiges Trendthema ist, lassen sich Designer alles Mögliche aus Spitze, Tüll und Schleiern einfallen. Auch Schleifen, Haarbänder und bunte Schuhe sind voll in Mode. Boho, Hippie, schlicht und clean oder edel – Vintage bietet viel Spielraum für euren Geschmack. Natürlich soll auch der Bräutigam auf seine Kosten kommen: Fliege, Weste, Bundfaltenhose und Hosenträger gehen immer.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Metin Otu📷 (@metinnotu) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Domino Braut & Bräutigam (@brautmodedomino) am

Einladungen und Gästebuch für die Hochzeit

Auch eure Einladungen, Dankeskarten und das Gästebuch könnt ihr wunderbar im Vintage-Stil gestalten. Seid ihr selbst keine großen Designer, eignen sich hervorragend die vorgestylten Hochzeitskarten von Onlinedruckereien. Typisch für Vintage-Einladungen sind Kraftpapier in Verbindung mit Spitze und schnörkeligen Schriften. Das gleiche gilt auch für das Gästebuch im Vintage-Look. Hier gehen natürlich auch Hochzeitsbücher mit Ledereinband und aufwändigen Verzierungen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Caroline lopez (@mabelfirefly) am

Vintage-Gastgeschenke für die besonderen Erinnerungen

Damit eure Gäste sind wunderbar an eure schöne Vintage-Hochzeit erinnern können, eignen sich entsprechende Gastgeschenke. Was immer ihr euren Familien und Freunden mitgeben wollt: Die schöne Verpackung passt ideal zum Hochzeitsthema. Wollt ihr diese selber machen, holt ihr euch am besten Hilfe von detailverliebten Freunden.

Zum guten Schluss: Die perfekte Musik für eure Vintage-Hochzeit

Bei eurer Hochzeitsfeier im Vintage-Stil darf natürlich auch die richtige Musik nicht fehlen. Wir finden, dass ihr dabei aber nicht unbedingt dem Vintage-Motto treu bleiben müsst. Denn schließlich geht es immer noch darum, euch und eure Trauung zu feiern – da sollen die Gäste auch tanzen können und der perfekte DJ sollte hierbei eher auf euren und den Geschmack eurer Gäste eingehen, als auf das Motto. Trotzdem könnt ihr auch hier Elemente aus älterer Zeit einfließen lassen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Swing-Hochzeitstanzlied? Oder einem Solomusiker, der den Sektempfang oder die Zeit während des Essens mit leiser Jazz-Musik begleitet? Buchen könnt ihr beide bequem auf weltklassejungs.de. Wir wünschen euch eine tolle Vintage-Hochzeitsfeier!

Titelbild: © pixabay.com
Als DJ kommentieren
Wenn du als DJ von weltklassejungs.de im Blog eingeloggt bist, wird zu jedem deiner Kommentare automatisch dein DJ-Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als DJ einloggen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem Preisvergleich von DJs & Live-Musikern
Große Auswahl

Über DJs & Musiker deutschlandweit für alle Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.