Kundenhinweise zu den Auswirkungen des Corona-Virus

Die Situation ist für uns alle schwierig und tut uns besonders für unsere Kunden und Anbieter mit laufenden oder geplanten Veranstaltungen sehr leid. Wir haben vollstes Verständnis für alle notwendigen Maßnahmen, die Gesundheit schützen sollen. Mit den folgenden Hinweisen und Empfehlungen wollen wir versuchen folgende Fragen zu beantworten:

Was soll ich tun? Stornieren oder abwarten?

Auf weltklassejungs.de genießen Sie kulante und kundenfreundliche Stornierungsfristen. Daher ist es überhaupt nicht notwendig, eine Buchung zu stornieren, wenn die kostenfreie Stornierung noch möglich ist. Daher warten Sie zunächst ab und nutzen Sie Ihre kostenfreie Stornierungsfrist. Diese können Sie jederzeit auf Ihrer Stornierungsseite einsehen. Den Link dazu finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigungs-Mail.

Muss ich meine Buchung wegen einer (temporären) Schließungsanordnung der Location stornieren?

Nein, dies ist in mehrfacher Hinsicht nicht nötig. Befinden Sie sich noch innerhalb der kostenfreien Stornierungsfrist, dann können Sie diese gerne – wie zuvor geschildert – ganz bequem abwarten. Steht ihre Veranstaltung jedoch bald bevor und fällt wohlmöglich in den Zeitraum, für den seitens der Bundes- und Landesregierungen Schließungen bzw. starke Einschränkungen in der Nutzbarkeit der Location angeordnet worden sind, bietet Ihnen weltklassejungs.de an, dass Sie die Veranstaltung verschieben können (näheres siehe „Kann ich meine Veranstaltung verschieben“).

Nur im Ausnahmefall sollte daher eine Stornierung nötig sein, z.B. wenn eine Verschiebung nicht in Betracht kommt. Wir gehen als weltklassejungs davon aus, dass die Anbieter für die Zeit der Schließungsanordnung seitens der Bundes- bzw. Landesregierung keine Stornierungsgebühren verlangen werden. Bitte besprechen Sie die Einzelheiten gerne direkt mit Ihrem Anbieter. Bitte bedenken Sie bei Ihrem Handeln auch die Konsequenzen für die Anbieter und das Portal. Wenn Sie Ihre Feier später nachholen, buchen Sie Ihren Anbieter bitte gerne erneut über weltklassejungs.de.

Wie kann ich stornieren?

Ist eine Stornierung unvermeidlich, führen Sie diese ganz einfach online auf unserer Stornierungsseite durch. Den Link dazu finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigungs-Mail oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Buchungsnummer an service@weltklassejungs.de. Wählen Sie bitte als Stornogrund "Corona-Virus" aus. Lassen Sie keine Veranstaltung ohne Stornierung ausfallen. Bitte bedenken Sie auch die Konsequenzen für die Dienstleister und das Portal. Wenn Sie Ihre Feier später nachholen, buchen Sie Ihren Anbieter bitte erneut über weltklassejungs.de oder teilen Sie uns Ihren neuen Wunsch-Termin an service@weltklassejungs.de mit.

Kann ich meine Veranstaltung verschieben?

Ja, können Sie. Findet ihre Feier (i) unmittelbar während der Laufzeit der Schließungsanordnung durch Bundes- oder Landesregierung statt oder (ii) erst in einiger Zeit und wollen Sie Ihre Feier jetzt schon einmal vorsorglich verschieben und kennen Sie den neuen Termin auch bereits, teilen Sie uns Ihren Änderungswunsch bitte gerne an service@weltklassejungs.de mit. Wir werden alles unternehmen, um Ihre Buchung zu gleichen Konditionen und kostenfrei für Sie auf einen späteren Termin zu verlegen.

Kennen Sie Ihren neuen Termin noch nicht und fällt Ihre Veranstaltung nicht unter die Laufzeit der Schließungsanordnung, empfehlen wir Ihnen abzuwarten solange sie kostenfrei stornieren können oder bis Sie den neuen Termin kennen und wir für Sie umbuchen können.

Kennen Sie Ihren neuen Termin noch nicht und fällt Ihre Veranstaltung unter die Laufzeit der Schließungsanordnung, empfehlen wir Ihnen zu stornieren und uns den neuen Termin Ihrer Veranstaltung so bald wie möglich hinterher mitzuteilen. Auch dann werden wir versuchen Ihre Buchung zu gleichen Konditionen und kostenfrei umzubuchen.

Bitte seien Sie bei Ihrem neuen Termin flexibel und ziehen Sie auch Nebensaison im Herbst oder Winter und Wochentage in Betracht. Bitte bedenken Sie, dass die Dienstleister oft schon ein Jahr im voraus an Wochenenden, insb. im Früjahr oder Sommer ausgebucht sind und zudem darauf angewiesen sind die nun ausfallenden Termine zusätzlich nachholen zu können. Das bedeutet, dass diese vorrangig auf Tage verlegt werden sollten, an denen Dienstleister nich ohnehin schon Buchungen haben oder erhalten würden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Erstattungsmöglichkeiten von Stornogebühren?

Wenn Sie Ihre Buchung, stornieren wollen, haben Sie bitte Verständnis, dass Ihnen bei Stornierungen außerhalb der kostenfreien Fristen Gebühren berechnet werden können. Wir bieten Ihnen aber mit den folgenden Corona-Optionen diese Möglichkeiten zur Erstattung von Gebühren:

  • Sollte Ihnen weltklassejungs Gebühren oder eine Anzahlung berechnet haben, erstatten oder verrechnen wir diese selbstverständlich bei einer Neubuchung oder Umbuchung. Senden Sie uns dazu einfach Ihren Umbuchungswunsch oder, wenn sie bereits neu gebucht haben, Ihre alte und neue Buchungsnummer per E-Mail an buha@weltklassejungs.de.
  • Sollte Ihnen ein Anbieter gemäß Ihrer Buchungsbedingungen Stornogebühren berechnen, versuchen Sie bitte mit Ihrem Dienstleister einen neuen Termin zu finden und teilen uns diesen baldmöglichst mit. Wir bitten unsere Anbieter Ihnen früher berechnete Stornogebühren bei einer neuen Veranstaltung innerhalb von 12 Monaten komplett anzurechnen.
  • Sollte der gleiche Anbieter nicht mehr verfügbar sein, können wir Ihnen anbieten bei einer Neubuchung eines anderen Anbieters nach Ihrer Veranstaltung 25 EUR aus Kulanz zu erstatten. Senden Sie uns dazu einfach nach Ihrer Veranstaltung die alte und neue Buchungsnummer unter Angabe Ihrer Kontoverbindung per E-Mail an buha@weltklassejungs.de.

Alternative Möglichkeiten zum feiern verfolgen

Wir empfehlen die Vorgaben und Situation je Region zu verfolgen. Wir können uns folgende Faktoren vorstellen, die man anpassen könnte, um feiern zu können.

  • die Personenzahl reduzieren
  • Risikogruppen ausladen
  • auf Internationalität verzichten
  • in privaten Räumen feiern
  • Hygienevorgaben erhöhen (z. B. Mundschutz)

Das Geld, das man spart, wenn man kleiner feiert, könnte man auch für einen Fotografen und mehr Fotos oder ein Video ausgeben – und das den Gästen schicken, die nicht dabei sein konnten.

Aktuelle Regelungen je Bundesland

Hier gibt es eine bundesweite Übersicht über alle Corona-Regelungen, insb. für Tourismus, unter der Kategorie "Allgemein" finden sich aber auch Angaben zu privaten Feiern: https://tourismus-wegweiser.de/

Veranstaltung absichern gegen Ausfall?

Für Hochzeitsfeiern können Sie hier eine Rücktritts-Versicherung abschließen, um sich vor finanziellen Schäden durch Ausfall zu schützen. Weitere Infos finden Sie dazu in unserem Blog.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns bei Fragen dazu gerne unter:

Wir wünschen Ihnen Gesundheit, Gelassenheit und Zusammenhalt! Wenn wir diese Krise zusammen gemeistert haben, werden wir hinterher alle Grund haben weltklasse zu feiern!

Ihr weltklassejungs-Team