Babyparty Ideen und Tipps

Babyparty Ideen und Tipps

Nichts wird mehr sein, wie es einmal war. Das ist jeder werdenden Mama ziemlich bewusst. Gerade beim ersten Kind kommt unglaublich viel Neues und Aufregendes auf die frisch gebackenen Eltern zu. Um so schöner ist es deshalb die restliche Zeit vor der Geburt zu nutzen und die Schwangerschaft mit den besten Freundinnen und Freunden zu feiern. Eine Babyshower oder Babyparty ist eine klasse Gelegenheit diese besondere Zeit zu zelebrieren. Wir zeigen euch nun einige Tipps und Tricks, wie ihr eine besondere Babyshower planen und organisieren könnt. Wir haben für euch die besten Tipps und Ideen für eine unvergessliche Feier zusammengestellt. Los geht’s:

Babyshower

Beginnen wir die Reise also gleich mit den besten Tipps und Tricks für eine gelungene Babyshower-Feier! Was müsst ihr beachten und welche Programmpunkte und Babyparty-Spiele sind gerade angesagt? Wir zeigen euch nun alles, worauf ihr für eine tolle Babyshower achten müsst und geben euch einen Überblick. Hier kommt als erstes ein kleines Snippet, wie ihr eure Babyshower Feier dekorieren könnt:

Sind euch das viele Rosa und die Ballons zu kitschig? Möchtet ihr lieber eine Babyparty, die etwas schlichter ist?

Im Grund genommen, und das ist das gute an solchen Baby-Partys, könnt ihr die Babyshower so ausrichten, wie es euch gefällt. Möchtet ihr die Party für eine Freundin ausrichten? Sucht ihr noch nach Ideen und wisst nicht genau, wie ihr beginnen sollte? Dann geben wir euch jetzt einen Überblick und eine To-Do Liste, die ihr nutzen könnt, um euch zu orientieren.

Babyshwoer planen

Lasst uns loslegen! Das Wichtigste ist, dass sich die werdende Mama wohlfühlt. Deshalb gilt es zuallererst herauszufinden, was sie sich wünscht. Auch der Stil der Deko und das Buffet sollten sich den Bedürfnissen der Mama anpassen. Wahrscheinlich weiß ihre beste Freundin oder ihre Mutter am besten, was ihr gefällt. Holt euch also zunächst immer den Rat der engsten Bezugspersonen ein! Hiernach kann die eigentliche Planung beginnen.

Babyparty Ideen, Location und Deko

Nun, als erstes solltet ihr die Location wählen. Häufig wird die Babyshower in den eigenen vier Wänden gefeiert. Wenn ihr die Party als Überraschungs-Event organisieren wollt, dann müsst ihr dafür sorgen, dass die werdende Mama an einen anderen Ort gelotst wird, damit ihr in Ruhe dekorieren könnt. Für eure Babyshower könnt ihr unterschiedliche Deko-Elemente wählen. Achtet auch hier auf den Geschmack der Mutter und versucht euch daran zu orientieren. Übrigens: Ihr könnt die Babyshower natürlich auch für einen Gender-Reveal nutzen. Dazu kommen wir aber später. Zurück zur Deko-Frage: welche Deko kommt nun eigentlich in Frage?

In der Regel kommen bei einer Babyparty viele Ballons, Girlanden und gemütliche Kissen und Blumengestecke zum Einsatz.

  • Ballons: Ihr könnt euch bei der Auswahl der Ballons über super schöne Angebote freuen. Heutzutage gibt es nicht nur bunte Luftballons in allen Farben, auch andere süße Gimmicks sind total modern. Z.B. durchsichtige Ballons, die mit bunten Papierherzen gefüllt sind, Ballontrauben, Glitzerballons oder auch Buchstaben oder Figurenballons könnt ihr ganz einfach online über die Links erwerben. Besonders schön sind auch leuchtende Ballons, die mit LED Lichterketten gefüllt sind.
  • Girlanden: Auch hierbei habt ihr eine bunte Auswahl an verschiedenen Girlanden. Ihr könnt solche verwenden, die den Namen des Babys tragen oder auch solche, die den Raum farblich unterstreichen.
  • Gartendeko: Wenn das Wetter es zulässt, dann könnt ihre eure Babyparty auch im eigenen Garten feiern. Auch hier für gibt es tolle Deko-Elemente, die ihr für eure Garten-Party nutzen könnt.

Eurer Kreativität wird hier keine Grenze gesetzt. Wir finden, dass es bei einer Babyshower auch durchaus mal kitschig werden darf und man entspannt zum Glitzer greifen darf!

Babyparty Ablauf und Ideen

Um eure Babyparty zu planen, solltet ihr den zeitlichen Rahmen für ein Programm setzen. Natürlich ist das total individuell und ihr könnt alles frei entscheiden. Wir zeigen euch dennoch einen Ablauf, an dem ihr euch orientieren könnt, damit eure Planung einfacher wird.

Einlass und Start: Die Babyparty ist ja eigentlich einer “ich-werde-bald-Mama-Party” und so solltet ihr die Planung auch gestalten. Ihr könnt mit einem Sektempfang starten und eure Gäste mit spritzigem Sekt und süßem Gebäck überraschen. Denkt daran alkoholfreien Sekt zu besorgen, damit die Muttis unter euch auch etwas davon haben.

Buffet: Ein leckeres Buffet ist ein Muss auf jeder Babyparty. Ihr könnt das Buffet gemeinsam gestalten, indem jeder Gast etwas dazu beisteuert. Planungstools wie Doodle können euch helfen einen Überblick über mitgebrachte Speisen zu behalten.

Babyparty-Spiele: Ein schöner Programmpunkt könnte ein gemeinsames Tippkarten Spiel sein. Hierfür benötigt ihr Tippkarten, die sich auf die Geburt und das Baby beziehen. Gemeinsam könnt ihr eure Karten ausfüllen und nach der Geburt schauen, wer am besten getippt hat.

Gender Reveal auf der Babyparty

Ein beliebter Programmpunkt auf vielen Babypartys ist das Gender-Reveal. Hierfür muss eine dritte Person, dass Geschlecht des Kindes kennen. Das Geschlecht wird den werdenden Eltern spielerisch auf der Feier präsentiert. Solche Gender-Reveal Partys sind besonders in den USA sehr beliebt. So könnte eine mögliche Gender-Reveal Party aussehen:

Geschenke zur Babyshower

Zum Abschluss möchten wir euch noch eine tolle Idee für ein schönes Geschenk zur Babyparty präsentieren. Dieses solltet ihr jedoch schon zu Beginn der Schwangerschaft anfangen zu planen. Denn ein Fotobuch ist das ideale Geschenk für eine Babyparty. Sammelt also fleißig alle Bilder der werdenden Mama und überrascht sie mit einem einzigartigen Fotobuch.

Die besten Fotobuch Anbieter im Vergleich, findet ihr in diesem Beitrag.

Eine Babyshower muss übrigens kein langweiliges Event werden. Es darf natürlich auch gefeiert und getanzt werden. Auf der Suche nach einem passenden DJ, werdet ihr bei uns fündig!

Viele Freude beim Feiern. Und lasst uns gern einen Kommentar über eure Erfahrungen da.

Letzte Aktualisierung am 20.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Als Anbieter kommentieren
Wenn Du als Anbieter im Blog angemeldet bist, wird zu jedem Deiner Kommentare automatisch Dein Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als Anbieter anmelden
Zum Newsletter anmelden
Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig interessante Infos rund ums Thema Feiern und exklusive Angebote für Dein Event. Jetzt anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem Preisvergleich von DJs & Live-Musikern
Große Auswahl

Über DJs & Musiker deutschlandweit für alle Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.