Kann ich eine bestätigte Buchung stornieren?

Als Dienstleister bist du grundsätzlich nicht berechtigt, eine von dir bestätigte Buchung zu stornieren oder den Kunden dazu aufzufordern eine Buchung zu stornieren. Durch deine Bestätigung der Buchungsanfrage ist ein Vertrag zwischen dir und deinem Kunden zustande gekommen. Bitte beachte hierzu auch unsere Teilnahmebedingungen.

Nur in folgenden Ausnahmefällen kannst du weltklassejungs.de bitten eine Auftragsstornierung durchzuführen:

  1. Innerhalb von 7 Tagen ab Eingang der Buchungsbestätigung oder innerhalb von 48 Stunden ab Eingang der Buchungsbestätigung bei Buchungen, deren Veranstaltungsdatum 30 Tage oder weniger in der Zukunft liegen.
  2. die vom Kunden angegebenen Kontaktdaten sind unvollständig oder fehlerhaft, so dass eine Kontaktaufnahme unmöglich ist
  3. bei Nichterfüllen der Mitwirkungspflicht an einer erfolgreichen Auftragsabwicklung des Kunden, siehe Kunden-AGB.
  4. bei höherer Gewalt, d.h. aufgrund ungewöhnlicher und unvorhersehbarer Ereignisse, auf die derjenige, der sich auf höhere Gewalt beruft, keinen Einfluss hat und deren Folgen trotz Anwendung der gebotenen Sorgfalt nicht hätten vermieden werden können. Hierzu zählen Streiks, Krieg oder kriegsähnliche Zustände, Epidemien, Naturkatastrophen, widrige Wetterbedingungen.

Solltest du aus anderen Gründen ausfallen, musst du deinem Kunden einen gleichwertigen Ersatz zu gleichen Konditionen stellen.

In diesem Fall läuft die Buchung bei uns weiterhin auf deinen Namen und auch die Vermittlungsgebühr stellen wir dir in Rechnung, da wir mit deinem Ersatz i.d.R. kein Vertragsverhältnis haben. Wir empfehlen dir daher die Vermittlungsgebühr im Vorfeld mit deinem Ersatz zu klären.

In Ausnahmefällen kannst du auch uns beauftragen gegen Gebühr von 29,90 € einen Ersatz zu finden und den Auftrag sowie die Vermittlungsgebühren auf diesen zu übertragen. Dazu benötigen wir von dir einen Auftrag per E-Mail zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Bitte beachte, dass für die erfolgreiche Vermittlung keine Garantie gegeben werden kann. Informiere deinen Kunden bitte über den Ersatzservice. Bis zur erfolgreichen Auftrags-Übertragung bleibst du für die ordnungsgemäße Abwicklung der Veranstaltung verantwortlich.