Neue Hochzeitsbräuche aus aller Welt – von Wedding Wands bis Greenery

Neue Hochzeitsbräuche aus aller Welt – von Wedding Wands bis Greenery

Herz ausschneiden, Schuhspiel und Reiswerfen sind Klassiker der Hochzeitsbräuche, die eine lange Tradition haben – und gerade deshalb so wunderbar sind. Aber auch Bräuche der etwas anderen Art werden auf Hochzeiten immer beliebter. Welche Hochzeitstrends gerade in sind, zeigen wir euch hier!

Euer Vertrauen ist uns wichtig, daher zur Info: Dieser Artikel kann Empfehlungs-Links enthalten. Wenn ihr darauf klickt und dann etwas kauft oder bucht, erhalten wir eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Weltklasse, dass ihr unsere Arbeit damit unterstützt.

Wedding Wands – Zauberhafte Hochzeitsstäbe

In den USA kennt man sie schon lange: Wedding Wands, auch Hochzeitsstäbe oder Glücksstäbe genannt, ersetzen heute Reis und Blumen beim Empfang frischvermählter Brautpaare. Die Stäbe werden unter den Gästen verteilt und nach der Eheschließung vor dem Brautpaar hin und her geschwenkt, denn das bringt Glück!

Wie sie aussehen, ist dabei der Kreativität des Brautpaares, der Gäste (oder des Hochzeitsplaners) überlassen – aus Kunststoff oder Holz, dezent oder knallig, bunt oder unifarben. Einzige Bedingung ist, dass die Stäbe ein Band haben, das hübsch hin und her flattert, wenn man sie bewegt. Ansonsten dürft ihr euch ganz nach eurem Geschmack austoben! Wer Zeit und Lust hat, macht die Wedding Wands selbst zu Hause und kann die Stäbe mit Perlen, Herzchen, Pailletten, Glitzer und anderen Accessoires versehen. Wenn ihr schon genug mit den ganzen anderen Vorbereitungen für eure Hochzeit zu tun habt, dann macht es euch einfach und schaut einfach mal im Netz nach verschiedenen Modellen von putzig bis pompös – z. B. bei Amazon.

Unser Tipp: Schön an Wedding Wands ist übrigens auch, dass sie gleichzeitig als Gastgeschenk funktionieren. So schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe.

Auch die Städte sehen Wedding Wands als neues Begrüßungsritual für Hochzeitspaare gern. Immerhin machen sie – anders als etwa Reis – keinen Dreck und werden nach Gebrauch wieder feinsäuberlich eingepackt. Noch umweltfreundlicher ist aber unser nächster neuer Hochzeitstrend.

Greenery – der Trend für natürliche Hochzeitsdekoration

Greenery – das heißt im Grunde erstmal einfach nur “Grünes”. Weiter gedacht steht Greenery aber für noch viel mehr: Erdtöne und Naturmaterialien, Waldfeeling und organische Formen, frühlingshafte Räume und – ganz wichtig: Nachhaltigkeit.

Denn auch bei der Hochzeit kann man an die Umwelt denken. Für viele Heiratswillige ist das keine Einschränkung, sondern macht den besonderen Tag im Gegenteil noch besonderer. Aber wie feiert man eine Greenery-Hochzeit? Wichtig sind natürlich frische Farben und natürliche Materialien: Pflanzen an jeder Ecke, gemaserte Holzmöbel, Paletten und Flechtwerk ja, Plastik und Wegwerfpapier nein.

Als Location für die Greenery-Hochzeit eignen sich übrigens große lichte Räume und natürlich Orte im Freien: ein großer Garten, ein Baumhaus, aber auch der Strand. Auch an nachhaltige Gastgeschenke solltet ihr bei eurer Greenery Hochzeit denken. Öko-Seifen in süßer Herzchenform oder wohlriechende Badeöle in Korkenfläschchen könnten solche sein. Auch hier gilt selbstverständlich: Alles, nur kein Plastik.

Ganz wichtig ist auch das Essen. Wer eine echte Greenery-Hochzeit feiern möchte, wählt regionale Küche und vor allem viel Gemüse. Auch eine vegane Hochzeitstorte wäre toll – eure Gäste werden überrascht sein, wenn ihr ihnen offenbart, dass der schmackhafte Cremeberg nur aus Pflanzen besteht!

Wedding Bubbles: Seifenblasen für die Liebe

Ebenfalls ein ziemlich neuer Hochzeitstrend sind Wedding Bubbles, die ihr auf den Tischen verteilen könnt, sodass eure Gäste für euch Seifenblasen pusten und den Rest als Souvenir mit nach Hause nehmen können.

Die Wedding Bubbles gibt es in klitzekleinen Fläschchen, oft mit niedlichem Herzverschluss oder als Mini-Champagnerflasche. Farblich könnt ihr sie natürlich frei nach eurer anderen Tischdeko wählen – standardmäßig gibt es sie in hellen und pastellenen Farben. Übrigens werden sie auch gerne wie der erste Hochzeitstrend in unserer Liste als Begrüßungsritual kurz nach der Hochzeit gepustet.

Drip Cakes – Kuchen voll im Hochzeitstrend

Statt der herkömmlichen achtgeschossigen Sahnegewalt, die man sonst so auf Hochzeitstischen präsentiert bekommt, könnt ihr euch bei eurer Hochzeit auch an eine andere wunderschöne Hochzeitstorte halten: Drip Cakes, kunstvolle Torten, die mit einem Guss eurer Wahl verziert werden, der à la Kerzenwachs von oben nach unten an der Torte herunterläuft. Das bringt Bewegung in das Prachtwerk und sieht einfach wahnsinnig toll aus!

Natürlich könnt ihr dann auch Tortenfiguren verwenden. Wie ihr diese cool selbst basteln könnt, zeigen wir euch hier.

Fazit: Abwechslung durch Hochzeitstrends aus anderen Ländern

Wir hoffen, unsere Hochzeitstrends haben euch gefallen. Schließlich ist ein frischer Wind aus anderen Ländern manchmal einfach inspirierend, natürlich auch bei Hochzeiten. Manchmal ist es aber auch gut, sich auf das gewohnte zu verlassen: Bucht euren Hochzeits-DJ oder Hochzeitsmusiker deshalb wie gewohnt einfach, bequem und sicher auf weltklassejungs.de!

Wie ihr auch feiert – Weltklassejungs wünschen euch ganz viel Freude!

Bildquellen

  • Titelbild: © Pixabay.com
Als Anbieter kommentieren
Wenn Du als Anbieter im Blog angemeldet bist, wird zu jedem Deiner Kommentare automatisch Dein Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als Anbieter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem Preisvergleich von DJs & Live-Musikern
Große Auswahl

Über DJs & Musiker deutschlandweit für alle Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.