Fotografen Interview mit Sebastian

Fotografen Interview mit Sebastian

Sebastian bringt als Fotograf über 10 Jahre Erfahrung in dem Job mit und ist vor allem in NRW unterwegs. Damit ihr euch ein genaueres Bild von ihm machen könnt, hat er uns im Folgenden einige Interview-Fragen beantwortet. Natürlich könnt ihr Sebastian auch direkt hier buchen.

Euer Vertrauen ist uns wichtig, daher zur Info: Dieser Artikel kann Empfehlungs-Links enthalten. Wenn ihr darauf klickt und dann etwas kauft oder bucht, erhalten wir eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Weltklasse, dass ihr unsere Arbeit damit unterstützt.

Sebastian über sich selbst & Fotografie

Zur Person

Wie bist du zu deinem Job gekommen und was fasziniert dich daran? 

Als kleiner Junge habe ich schon gerne mit Papas Spiegelreflexkamera gespielt. Begonnen hat das Ganze aber eher später im jugendlichen Alter als Hobby. Ich habe schon immer gerne beobachtet und so die schönsten Momente festgehalten.

Was macht dich als Dienstleister unschlagbar? Warum sollte man dich buchen?

Ich liebe es besondere Momente in Fotos festzuhalten und anderen damit eine Freude zu machen.

Für welche Events eignest du dich besonders gut? 

Am wohlsten fühle ich mich auf Hochzeiten und auf Firmen- Events.

Angebot, Technik und Service

Wie beschreibst du dein Angebot? Z. B. welche Musik oder Lieder spielst du gerne?

Meine Fotos sind authentisch und haben viel Tiefe, sie zeigen unter anderem Dinge die andere schon mal übersehen.

Beschreibe deine Ausrüstung: Was können Kunden erwarten, wenn sie dich buchen? Welche Technik, Instrumente etc. bringst du mit?

Eigentlich ist die Technik doch egal, solange das Ergebnis stimmt. Aber natürlich halte ich mich technisch immer auf dem aktuellen Stand und kann auch beim Ausfall einer Kamera noch mit der zweiten weiterarbeiten.

Welche besonderen Fähigkeiten oder Leistungen bringst du als Dienstleister mit? 

Durch mein technisches Verständnis und den selbstverständlichen Umgang mit meiner Ausrüstung kann ich mich voll und ganz auf die Situationen konzentrieren. Dabei brauche ich mir keine Gedanken über gestalterische Regeln zu machen, diese habe ich über die Jahre so verinnerlicht dass ich sie automatisch anwende.

Vor der Veranstaltung

Worauf sollten Kunden besonders achten, wenn sie nach einem Dienstleister wie dir für ihre Veranstaltung suchen?

Wichtig ist neben dem fotografischen Stil, der euch gefallen sollte, das Zwischenmenschliche. Wenn keine Sympathie da ist, wird es auch schwierig authentischen Fotos zu bekommen.

Wie bereitest du einen Auftritt vor und wie beziehst du deine Kunden dabei ein?

Beim ersten Kennenlernen – was mir immer sehr wichtig ist – besprechen wir all eure Wünsche. Außerdem gebe ich euch Tipps, die ich aus meiner jahrelangen Erfahrung mitnehmen konnte.

Während der Veranstaltung

Was macht für dich eine gelungene Veranstaltung aus?

Ich bin weitestgehend unsichtbar. Nur bei Portraits und Gruppenaufnahmen gebe ich den Ton an und stelle jeden passend ins Bild.

Was ist das Schlimmste, das dir ein Gast antun kann?

Das Schlimmste wäre wohl, wenn mir jemand, auf einer Hochzeit, während des Ring-Ansteckens, die Kamera aus der Hand schlagen würde.

Ist schon mal bei einer deiner Veranstaltungen so richtig was schiefgegangen? Wie hast du reagiert bzw. wie bist du auf so etwas vorbereitet?

Es gab nie ein Problem, für dass ich keine Lösung hatte. Mal abgesehen davon, dass ich erst bei einer Hochzeit während des Portrait-Shootings Regen hatte. Dort habe ich gelernt, dass auch Fotos im Regen schön sein können. Und selbst der Verlust einer Speicherkarte bedeutet noch kein Problem, da alles doppelt gespeichert wird.

Erfahrung als Dienstleister

Was war dein überraschendstes Erlebnis als Dienstleister? 

Aktuell ist das Überraschendste für mich als Dienstleister die Corona-Krise. Von vollen Auftragsbüchern bleiben plötzlich nur wenige Jobs, wie Aufträge für den Wahlkampf oder Jobs vom Bundesministerium.

Wie lernt man deinen Job deiner Meinung nach am besten? Was sollte man mitbringen und worauf sollte man achten, wenn man diesen Job machen möchte?

Um ein guter Fotograf zu werden reicht keine Ausbildung in einem Portrait- oder Werbestudio aus. Man muss mit Leidenschaft bei der Sache sein und sich selbst weiterentwickeln. Nur wenn man denkt “man wäre nie gut genug” kann man immer das Beste geben.

Was bedeutet weltklassejungs.de für dich?

Ein wichtiger Partner um mit Kunden in Kontakt zu treten.

Habt ihr Fragen an Name?

Dann hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Interview. Hier findet ihr weitere Infos zu Sebastian und könnt ihn direkt für eure Veranstaltung buchen.

Als Anbieter kommentieren
Wenn Du als Anbieter im Blog angemeldet bist, wird zu jedem Deiner Kommentare automatisch Dein Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als Anbieter anmelden
Zum Newsletter anmelden
Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig interessante Infos rund ums Thema Feiern und exklusive Angebote für Dein Event. Jetzt anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem Preisvergleich von DJs & Live-Musikern
Große Auswahl

Über DJs & Musiker deutschlandweit für alle Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.