Interview mit DJ Tobi

Interview mit DJ Tobi

Nach seinem Motto „Halbe Sachen kenne ich nicht, wenn, dann richtig!“ startet Tobi als DJ in Nordrhein-Westfalen voll durch. DJ Tobi macht erst Schluss, wenn ihr das wollt. Er setzt das beste Equipment ein und stellt für jeden Kunden die individuelle Musikwunschliste zusammen. DJ Tobi ist als DJ in Düsseldorf, Dortmund und Duisburg unterwegs. Hier lest ihr das gesamte Interview und natürlich könnt ihr DJ Tobi auch direkt hier buchen.

DJ Tobi über sich selbst, Musik und DJing

Zur Person

Welches Feedback hast du von deinem letzten Kunden bekommen?

Auf der letzten Party war ich bis 2 Uhr gebucht und der Kunde hat bis 4 Uhr verlängert. O-Ton: „Du hast einfach einen geilen Musikgeschmack.“ Er war sehr zufrieden und hätte nicht gedacht, dass ich die Gäste so lange halten kann, zumal die Feier an einem Freitagabend stattfand.

Macht es für dich einen Unterschied, ob du auf einer Firmenfeier, einer Hochzeit oder einem Geburtstag auflegst? Wo legst du am liebsten auf?

Definitiv! Die Intention der jeweiligen Veranstaltungen ist ganz anders. Auf einer Hochzeit kann ich als DJ davon ausgehen, dass die Gäste gut drauf sind und dem Brautpaar den schönsten Tag ihres Lebens bereiten möchten. Daher wird mitgefeiert, was nur geht, und für mich als DJ heißt das: „Hits, Hits & nochmal Hits“. Meine Aufgabe ist es, die gesamte Gesellschaft vom Teenie bis zur Uroma abzuholen und diese gemeinsam auf die Tanzfläche zu bringen.

Ich liebe das Funkeln in den Augen des frisch vermählten Brautpaares

Beim Geburtstag ist es ähnlich. Auf Firmenfeiern gibt es ganz andere Ausgangsbedingungen: Als DJ weißt du nicht, wie das Klima in dem Unternehmen ist, kollegial oder eher kühl. Dies hat jedoch eine sehr große Auswirkung auf die Feier, da sehr reservierte Menschen nicht so leicht tanzen wie beste Freunde. Dies gilt es, am Abend herauszufinden. Mir persönlich machen Hochzeiten am meisten Spaß, da ich das Funkeln in den Augen des frisch vermählten Brautpaares so sehr liebe.

Musik, Technik und Service

Wie beschreibst du dein musikalisches Repertoire? Für welche Single oder welches Album hast du schon mal richtig viel Geld ausgegeben?

Mein musikalisches Repertoire beginnt in den 50ern mit echten Rock ’n‘ Roll Classics und geht bis zum Besten von heute. Dabei lege ich den Fokus auf tanzbare Musik, welche Massenanklang findet. Wenn tatsächlich ein Titel auf der Veranstaltung fehlt, kaufe ich ihn live innerhalb weniger Minuten nach. So kann faktisch jeder in Deutschland käuflich erwerbbare Song gespielt werden. Daher halte ich Prahlereien mit enormen Musikarchiven auch für überholt.

Ich lege den Fokus auf tanzbare Musik

Beschreibe deine technische Ausrüstung: Was können Kunden erwarten, wenn sie dich inklusive DJ-Technik buchen? Arbeitest du mit Schallplatten, CDs oder MP3s?

Grundausstattung bei jeder Veranstaltung ist mein DJ-Case mit Pioneer Zuspielern und Sennheiser Funkmikro. Ich lege zum einen mit CDs auf und steuere mit meinen CDJs auch die DJ-Software, so ist ein nahtloser Übergang zwischen CD und Software-Lösung gewährleistet. Dazu kann der Kunde verschiedene Technikpakete buchen, welche für die jeweilige Personenanzahl passend sind. Bei jedem Paket sind Licht- und Tontechnik dabei. Hier setze ich auf einen hochwertigen, dezenten Aufbau. So habe ich alle Scheinwerfer, welche bei mir per Software angesteuert werden, auf Wireless DMX umbauen lassen, sodass diese per Funk angesteuert werden und im ganzen Raum verteilt werden können. Weg vom klassischen zentralen zu einem dezentralen Beleuchtungskonzept für echtes Clubfeeling. Neuerdings biete ich auch weitere Technik an wie Videobeamer und Fotobox.

Welche besonderen Fähigkeiten oder Leistungen bringst du als DJ mit?

Ich beherrsche das sogenannte „Beatmatching“, also das Synchronisieren von zwei Songs, sodass ein nahtloser Übergang entsteht. So mixe ich auch gerne verschiedene Genres ineinander, zum Beispiel „Rhythm is a Dancer“ und „Prayer in C“, sowie „Let’s Twist Again“ und „Mambo No. 5“. Bei Black & R’n’B-Runden scratche ich die Musik wiederum ineinander. Bei mir bucht der Kunde keinen „Playlist-Abspieler“, sondern einen DJ, welcher die Musik für ihn „ineinander mixt“.

Bei mir bucht der Kunde keinen „Playlist-Abspieler“

Vor der Veranstaltung

Wenn du selbst einen DJ für deine Hochzeit engagieren würdest, worauf würdest du dann achten?

Die persönliche Ausstrahlung beim ersten Gespräch mit dem DJ muss stimmen, ich miete kein stummes Modell, sondern jemanden, der sein Handwerk versteht. Dann ist mir ganz wichtig, dass der DJ die Musik ineinander mixt und ich möchte auch gerne eine Hörprobe von ihm bekommen. Zu guter Letzt möchte ich, dass der DJ meine Sonderwünsche bedienen kann.

Wie bereitest du einen Auftritt vor und wie beziehst du deine Kunden dabei ein?

Für den Kunden ist seine Veranstaltung „die Veranstaltung“ schlechthin. Es muss alles passen. Daher gehe ich mit dem Kunden den Ablaufplan für den Abend durch und erörtere seine Musikwünsche und die „Do Not Playlist“. Auch erstelle ich eine entsprechende Hintergrundplaylist für den Anfang der Veranstaltung. Eine Woche vor dem Termin kontaktiere ich den Kunden erneut und spreche letzte Änderungen durch. Mir ist sehr wichtig, dass der Kunde sich immer verstanden fühlt, daher kann er mich auch immer erreichen oder meine Kontaktdaten auch an Brautzeugen und Co weitergeben.

Es muss alles passen

Während der Veranstaltung

Woran erkennst du, dass dein DJ-Auftritt absolut gelungen ist?

Wenn die tanzenden Gäste anfangen, wie wild zu springen, grölen und pfeifen, da sie von ihrem Alltag Abstand nehmen können. Analog dazu steigt auch die Anzahl der verteilten Visitenkarten. 😉

Was ist das Schlimmste, das ein Gast einem DJ antun kann? Fünfmal hintereinander „Atemlos“ wünschen, ins Mischpult greifen, …?

Mir hat ein Gast auf einem Firmenevent mal ein Glas Sekt in den Player geschüttet. In diesem Moment habe ich intuitiv den Player vom Netz getrennt und aus dem Case entfern. Er hat es bis auf einen defekten Taster, welcher vom Service repariert wurde, gut überlebt. Diesen „Anschlag“ möchte ich trotzdem nicht nochmal erleben. Übrigens: Zu dem Zeitpunkt lief noch Hintergrundmusik. 😉

Ist schon mal bei einem deiner Gigs so richtig was schiefgegangen? Wie hast du reagiert bzw. wie bist du auf so etwas vorbereitet?

Die Gäste haben in der Zeit weitergesungen

Auf einer Veranstaltung in einer sehr vornehmen Location gab es einen Stromausfall. In diesem Moment sucht man intuitiv das Personal auf, damit die Sicherung schnellstmöglich wieder reingedrückt wird. Die Gäste haben in der Zeit weitergesungen. Auf solche Dinge kann man sich auch nicht vorbereiten. Sollte hingegen mal ein Player ausfallen, habe ich immer ein Havariegerät unter dem DJ-Pult stehen, sodass ein nahtloser Übergang gewährleistet ist.

Erfahrung als DJ

Was war dein überraschendstes Erlebnis als DJ?

Als die Uroma auf einer Hochzeit sich Avicii mit „Levels“ gewünscht hat. Die darauf folgende Tanzeinlage war großartig, Respekt!

Was war bisher die beste Location (auch international), in dem du aufgelegt hast? Und wo würdest du gerne mal auflegen?

Es ist der absolute Wahnsinn, vor über 1.000 Menschen aufzulegen

Da gibt es mehrere zu nennen. Großartig waren meine Bookings beim Silvester Festival in Herne, wo ich Silvester 2015 zum zweiten Mal auflegen durfte. Es ist der absolute Wahnsinn, vor über 1.000 Menschen aufzulegen und mit ihnen gemeinsam in das neue Jahr zu feiern.

Was würdest du einem DJ-Kollegen oder einem Kunden über weltklassejungs.de erzählen?

weltklassejungs.de bietet eine große Übersicht an passenden Dienstleistern und hat sich in letzter Zeit kontinuierlich verbessert, so hat der Kunde die Möglichkeit, den Dienstleister im Voraus zu kontaktieren, um zu prüfen, ob es der Richtige ist. Auch die neue Option, dass der Kunde direkt Zusatztechnik mitbuchen kann, finde ich großartig. Nur würde ich mir wünschen, dass weltklassejungs eine Preisuntergrenze einführt, um das Ganze für eine breitere Anzahl an Dienstleistern attraktiv zu halten.

Hast du Fragen an DJ Tobi? Dann hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Interview. Hier findest du noch mehr Infos zu DJ Tobi und kannst ihn direkt für deine Veranstaltung buchen.

Titelbild: © DJ Tobi
DJ-Interview im Blog veröffentlichen?
Du möchtest uns ein DJ-Interview geben? Dann schreibe uns eine Nachricht mit Link zu Deinem DJ-Profil an interview@weltklassejungs.de.
3 Kommentare
  1. mm

    Hallo DJ Jochen, hallo DJ Robinho,

    besten Dank, viele Grüße an euch.

  2. mm

    Sehr gutes Interview, Tobi, prima!

  3. mm

    Ein wirklich sehr gelungenes Interview! Daumen hoch!

Als DJ kommentieren
Wenn du als DJ von weltklassejungs.de im Blog eingeloggt bist, wird zu jedem deiner Kommentare automatisch dein DJ-Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als DJ einloggen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem DJ-Preisvergleich
Große DJ-Auswahl

Über DJs deutschlandweit für alle Arten von Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die DJ-Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.