DJ-Interview mit Christian

DJ-Interview mit Christian

Für Christian ist Musik die Weltsprache. Mit Gespür für die richtige Musik und einer detaillierten Absprache im Vorfeld überzeugt er auch seine Kunden davon. Sobald Christian an seinem DJ-Pult steht, ist die Musik in guten Händen. Egal ob Firmenfeiern, Geburtstage oder andere Parties: Christian agiert stets professionell und kundenfreundlich. Als DJ in Niedersachsen ist er auch als DJ in Osnabrück, Oldenburg und Hannover unterwegs. Hier könnt ihr Christian direkt buchen.

Christian über sich selbst, Musik und DJing

Zur Person

Wie bist du DJ geworden und was fasziniert dich an dem Job?

Ich bin durch einen damaligen Schulfreund auf die Idee gekommen, als DJ zu arbeiten. Ich habe ihm damals öfter Musik aufgenommen und er war von meinen Zusammenstellungen so angetan, dass er mir den Floh ins Ohr gesetzt hat. Das schönste an dem Job ist, wenn man sieht, wie das Publikum auf die Musik reagiert, die ich präsentiere, vor allem wenn ich Titel spiele, die die Leute schon länger nicht mehr gehört haben. Es ist schon vorgekommen, dass die Leute dann sogar persönlich auf mich zukommen und sich bei mir für den tollen Song bedanken.

Was macht dich als DJ unschlagbar? Warum sollte man dich buchen?

Ich bin vor allem auch aus Liebe zur Musik DJ geworden. Ich versuche immer, auf die Wünsche des Publikums einzugehen, dabei achte ich aber immer darauf, dass der Song auch zu der Stimmung auf der Tanzfläche passt. Bei mir wird niemand erleben, dass nach Helene Fischer AC/DC läuft.

Ich bin aus Liebe zur Musik DJ geworden

Für welche Events eignest du dich als DJ besonders gut?

Eigentlich bin ich für jedes Event gut geeignet, auf dem Songs gewünscht sind, die für die Allgemeinheit bestimmt sind.

Musik, Technik und Service

Wie beschreibst du dein musikalisches Repertoire? Welche Titel in deiner Musik-Sammlung spielst du besonders gerne?

Von A wie ABBA bis Z wie Zappa. Meine Repertoire erstreckt von den Songs aus den 50ern bis heute. Am liebsten spiele ich tatsächlich die Songs der 50er, 60er, 70er & 80er, denn mit der Musik bin ich groß geworden und ich höre sie privat auch sehr, sehr gerne.

Am liebsten spiele ich die Songs der 50er, 60er, 70er & 80er

Beschreibe deine technische Ausrüstung: Was können Kunden erwarten, wenn sie dich inklusive DJ-Technik buchen? Arbeitest du mit Schallplatten, CDs oder MP3s?

Meine Ausrüstung besteht aus dem JBL-Aktivsystem PRX 7 Mini. Um die Tanzfläche mit ausreichend Licht erstrahlen zu lassen, damit richtiges Partyflair entsteht, benutze ich die KLS 801 und zwei Flowereffekte von ADJ, sowie auf Wunsch auch eine Nebelmaschine. Ich lege via Laptop und der Denon DJ MC6000MK2 Konsole auf. Als Software nutze ich Virtual DJ 8.

Welche besonderen Fähigkeiten oder Leistungen bringst du als DJ mit?

Meine besondere Fähigkeit als DJ ist es, ein Gespür dafür zu haben, wenn sich ein Gast ein bestimmtes Lied wünscht, ein passendes Stück hinterher zu feuern, damit die Stimmung erhalten bleibt.

Vor der Veranstaltung

Worauf sollten Kunden besonders achten, wenn sie nach einem DJ für ihre Veranstaltung suchen?

Wichtig ist, dass der DJ die passenden Songs am Abend spielt

Wichtig ist es, sich nicht von einem DJ beeindrucken zu lassen, der nicht müde wird zu betonen, dass er 1.000.000 Songs in seinem Repertoire hat. Das ist für mich nicht aussagekräftig. Wichtig ist es, dass der DJ die passenden und richtigen Songs am Abend spielt, selbst wenn er nur 200 Titel im Repertoire hat. Meine persönliche Erfahrung ist, je mehr Songs ich auf meinem Laptop habe, desto schwieriger ist es für mich dann zu überlegen, welche Stücke ich spielen kann.

Wie bereitest du einen Auftritt vor und wie beziehst du deine Kunden dabei ein?

Ich finde es praktisch, wenn der Kunde mir schon vorab eine Titelauswahl zukommen lässt, denn da kann ich dann überlegen, welche Titel noch in die Liste passen, und kann sie beliebig erweitern, um den Abend musikalisch zu gestalten.

Während der Veranstaltung

Was macht für dich einen gelungenen Auftritt aus?

Ein gelungener Auftritt ist für mich, wenn die Gäste ohne Pause zu meiner Musik durchtanzen und ich mir Gedanken machen muss, wo ich die Zeit hernehme, zwischendurch zur Toilette zu kommen. 🙂

Ein gelungener Auftritt ist, wenn die Gäste ohne Pause zu meiner Musik durchtanzen

Wie reagierst du, wenn z. B. ein Gast betrunken neben dir steht und ständig in dein Mischpult greift oder Gäste sich denselben Song zum x-ten Mal am Abend wünschen?

Das habe ich leider schon des Öfteren erlebt. Ich versuche ihn zuerst darauf hinzuweisen, mich in Ruhe meine Arbeit machen zu lassen. Funktioniert das nicht, weise ich den Gastgeber auf die Situation hin und dann holt er ihn von meiner Anlage weg.

Ist schon mal bei einem deiner Gigs so richtig was schiefgegangen? Wie hast du reagiert bzw. wie bist du auf so etwas vorbereitet?

Während eines Auftritts hat kurz vor dem Ende eine Box den Geist aufgegeben. Da aber wirklich nur noch wenige Leute da waren, war es dann nicht so ein riesen Drama. Der Gastgeber meinte damals ganz salopp: „Das ist das Zeichen, dass die Party nun zu Ende ist“

Erfahrung als DJ

Was war dein überraschendstes Erlebnis als DJ?

Was mich immer wieder überrascht und sogar auch ein wenig berührt, ist, wenn ich Musik von früher spiele und selbst die Leute, die beim Erscheinen des Titels, der gerade läuft, noch gar nicht auf der Welt waren, trotzdem lautstark und textsicher das Stück mitgrölen.

Wie lernt man DJing deiner Meinung nach am besten? Was sollte man mitbringen und worauf sollte man achten, wenn man DJ werden möchte?

Zu einer erfolgreichen Arbeit gehört, die Songs in vernünftiger Qualität abzuspielen

Also ich habe damals zur Schulzeit hin und wieder diversen DJs über die Schulter geschaut und habe mir später eine DJ-Software für den privaten Bereich zugelegt und habe geübt. Dann habe ich mich auf Familienfeiern mit der Software als DJ versucht. Das kam dann gut an, sodass ich meine DJ-Dienste auch außerhalb meiner Familie angeboten habe. So kam der Stein ins Rollen. Man sollte immer daran denken, dass man als DJ Dienstleister ist. Ein No-Go ist für mich, die Titel bei Youtube runterzuladen. Denn die Qualität ist mehr als dürftig, auch wenn es umsonst ist. Ich finde, zu einer erfolgreichen Arbeit gehört es auch, die Songs in vernünftiger Qualität abzuspielen.

Desweiteren empfehle ich jedem Discjockey, die Musik anzubieten, mit der er sich auskennt. Ich wäre zum Beispiel auf Techno oder Housepartys eine große Fehlbesetzung.

Was bedeutet weltklassejungs.de für dich?

Ich finde, dass man sich über weltklassejungs als DJ perfekt präsentieren kann. Besonders gut kann man hier seine musikalischen Schwerpunkte darstellen und dementsprechend bekommt man auch die Aufträge, die zu einem passen.

Hast du Fragen an Christian? Dann hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Interview. Hier findest du noch mehr Infos zu Christian und kannst ihn direkt für deine Veranstaltung buchen.

Titelbild: © Christian
DJ-Interview im Blog veröffentlichen?
Du möchtest uns ein DJ-Interview geben? Dann schreibe uns eine Nachricht mit Link zu Deinem DJ-Profil an interview@weltklassejungs.de.
Als DJ kommentieren
Wenn du als DJ von weltklassejungs.de im Blog eingeloggt bist, wird zu jedem deiner Kommentare automatisch dein DJ-Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als DJ einloggen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem DJ-Preisvergleich
Große DJ-Auswahl

Über DJs deutschlandweit für alle Arten von Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die DJ-Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.