Gästebuch für eure Hochzeit: 4 Tipps zur Gestaltung

Gästebuch für eure Hochzeit:  4 Tipps zur Gestaltung

Ihr wollt ein Hochzeitsgästebuch  für eure Hochzeitsfeier gestalten? Das ist eine super Idee! Denn Gästebücher sind wunderschöne, persönliche Erinnerungen. Einen kleinen Haken gibt es jedoch: Gästebücher zu erstellen ist manchmal etwas aufwändig. Außerdem müsst ihr dafür sorgen, dass die Gäste am großen Tag, auch einen Eintrag für das Gästebuch verfassen. Aber keine Angst: Wir zeigen euch, worauf ihr beim Hochzeitsgästebuch achten solltet und wie ihr ein wunderschönes Gästebuch ohne großen Aufwand plant.

Euer Vertrauen ist uns wichtig, daher zur Info: Dieser Artikel kann Empfehlungs-Links enthalten. Wenn ihr darauf klickt und dann etwas kauft oder bucht, erhalten wir eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Weltklasse, dass ihr unsere Arbeit damit unterstützt.

Hochzeitsgästebuch Tipp 1: Sucht euch einen kreativen Helfer

Zunächst ist es eine sehr gute Idee jemanden mit kreativem Händchen zu suchen, der sich um das Thema Gästebuch kümmern möchte, bzw. den ihr mit der Gestaltung beauftragen wollt. An eurem besonderen Tag werdet ihr vermutlich mit vielen anderen Dingen beschäftigt sein und kaum Zeit haben euch selbst um die Gestaltung des Buches zu kümmern.  Da kann es durchaus komfortabel sein zu wissen, dass ihr jemanden verlässlichen an der Hand habt, der sich während der Hochzeitsfeier darum kümmert und beispielsweise dafür sorgt, dass sich auch wirklich jeder in eurem Gästebuch verewigt. Überlegt euch dabei vorab, ob ihr Vorgaben bezüglich der Gestaltung eures Gästebuchs machen oder euch von der Kreativität eurer ausgewählten Person überraschen lassen möchtet.

Hochzeitsgästebuch Tipp 2: Wählt das passende Format

Egal, ob ihr euch selbst Gedanken um die Gestaltung macht oder diese schöne Aufgabe eurem Organisator überlasst – es ist wichtig, das richtige Format des Gästebuchs auszusuchen. Denn Gästebücher gibt es in unzähligen Art und Weisen. Und je nach Geschmack und Hochzeitsgesellschaft und -Feier, eignen sich unterschiedliche Formate.

Einige Überlegungen zur Gestaltung können folgende sein:

  • Ringbuch oder gebundenes Buch?
  • Einband mit oder ohne Personalisierung?
  • Farbschema: Integriert das Gästebuch beispielsweise farblich ins Hochzeitsmotto
  • Vorgegebene Fragen für die Gäste oder nicht?
  • Fotos ja oder nein?

Egal wie, achtet darauf, dass ihr nicht nur ans Design denkt, sondern auch daran, dass das Gästebuch sinnvoll anwendbar bleibt. Für unseren nächsten Tipp haben wir uns übrigens für ein Buch im Ringbuchformat entschieden, weil es so super praktisch ist.

Gästebuch für die Hochzeit Tipp 3: Ein Ringbuch macht die Gestaltung einfacher

Gästebuch mit Ledereinband von schnickschnack.store

Vor allem bei großen Gesellschaften eignet sich ein Ringbuch als Gästebuch wunderbar. Denn es bietet euch die Möglichkeit, den Gästen die einzelnen Seiten zur Gestaltung auf den Tisch zu legen. Dadurch können die Hochzeitsgäste zeitgleich ihre Seiten gestalten und niemand muss warten, bis der Gast vor ihm fertig ist. Ziemlich praktisch, oder? Die einzelnen Seiten könnt ihr hinterher wunderbar zusammenfügen.

Außerdem bietet ein Ringbuch als Gästebuch den Vorteil, dass Seiten einfach hinzugefügt oder entfernt werden können. Kommen mehr Gäste als gedacht, fügt ihr einfach Seiten hinzu. Für den Fall, dass nicht alle Seiten beschrieben werden, habt ihr bei einem Ringbuch gleichzeitig auch die Möglichkeit, Seiten zu entnehmen, um keine leeren Seiten in eurem Gästebuch zu haben. Verschreibt sich ein Gast, kann die entsprechende Seite einfach ausgetauscht werden und man hat keine „verpatzten“ Seiten. Zu guter Letzt kann sogar die Reihenfolge der Seiten später bei Bedarf verändert werden. Achtet einfach darauf, genug Papier in guter Qualität (könnt ihr bei einer Papeterie bestellen), mitzubringen. Um die Lebensdauer der Seiten und Blätter zu verlängern, eignen sich Ringlochverstärker wunderbar. Nach häufigem Umblättern können die Seiten ansonsten schnell ausreißen.

Gästebuch für Hochzeiten: Weitere Tipps

  • Um ausreichend Seiten zur Verfügung zu haben, solltet ihr großzügig mit einer Doppelseite pro Eintrag kalkulieren. In der Regel werden sich Pärchen oder Familien einen Eintrag, also eine Doppelseite, teilen.
  • Ausreichend starkes Papier hilft, die Lebensdauer zu erhöhen und verhindert, dass die Stifte durchdrücken. Zudem wirkt es edel und hochwertiger als dünnes Papier.
  • Je nach Geschmack ist cremefarbenes Papier schöner als hartes Weiß. Wenn es farbiges Papier werden soll, empfiehlt es sich, auf helle und sehr dezente Farben zu setzen (außer man möchte es knallbunt haben). Eine weitere Alternative ist Papier mit Struktur wie z.B. Büttenpapier oder Papier mit Ornamenten.
  • Für die Gestaltung sollte eine Auswahl an Stiften bereitliegen (z.B. Fineliner), je nach Geschmack in ähnlichen Tönen oder bunt durcheinander. Drei bis fünf Farben sollten dabei ausreichend sein.
  • Für eine schöne Abwechslung zwischen Texten, Gestaltung und Bildern ist weiteres Zubehör wie Sticker notwendig. Diese einfach bereitlegen und die Gäste werden sie mit Sicherheit für ihre Einträge nutzen.
  • Wenn ihr zwischen den einzelnen Einträgen jeweils eine Seite frei lasst, macht es das ganze etwas „luftiger“. Zwischendrin können einzelne Seiten z.B. auch mit allgemeinen Fotos, dem Hochzeitsmenü oder Fotos von der Hochzeitstorte verziert werden.
  • Besonders schön ist es, wenn die erste Seite des Gästebuches explizit für das Brautpaar gestaltet wird. Hier bieten sich Inhalte wie Namen, Datum, Location oder ähnlichem an. Die letzte Seite kann für den Abschluss, z.B. einen schönen Spruch oder ein Rückblick auf den gemeinsam verbrachten Tag, verwendet werden, welcher das Gästebuch abrundet.

Fazit: Ein Hochzeitsgästebuch ist eine tolle Erinnerung

Ein Gästebuch für die Hochzeit empfiehlt sich auf jeden Fall! Damit die Organisation jedoch nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt, empfehlen wir euch jedoch, euch vorab mit der richtigen Gestaltung zu beschäftigen und einen Gast mit der Organisation zu beauftragen. Vor allem personalisierte Ringbücher eignen sich wunderbar für die einfache Umsetzung bei großen Gesellschaften.

Personalisiertes Gästebuch von schnickschnack.store

Über Schnick Schnack . Store

Auf schnickschnack.store findet ihr personalisierte Hochzeitsgeschenke und Hochzeitsdekoration. Besonderes Highlight sind Hochzeitgästebucher und weitere Hochzeitsartikel, wie Ringschatullen, die sich personalisieren lassen und damit zu eurer ganz individuellen Hochzeitsfeier beitragen. Der Versand ist deutschlandweit für euch kostenfrei. Hier gehts zu: schnickschnack.store

Bildquellen

  • Titelbild: Schnick Schnack . Store
Als Anbieter kommentieren
Wenn Du als Anbieter im Blog angemeldet bist, wird zu jedem Deiner Kommentare automatisch Dein Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als Anbieter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem Preisvergleich von DJs & Live-Musikern
Große Auswahl

Über DJs & Musiker deutschlandweit für alle Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.