DJ-Interview mit BPM

DJ-Interview mit BPM

Unter dem Motto „Ein DJ ist gleichzeitig Event Manager. Erst wenn er das erkannt hat, sollte er sich dieser Aufgabe stellen“, ist BPM schon viele Jahre mit seinem mobilen DJ-Service unterwegs. Er sichert seinen Kunden Qualität und Zuverlässigkeit zu. Damit ihr BPM besser kennenlernen könnt, hat er uns im Folgenden einige Interview-Fragen beantwortet. Natürlich könnt ihr  BPM auch direkt hier buchen. Er legt übrigens vor allem als DJ in Niedersachsen auf, z. B. in Hannover.

BPM über sich selbst, Musik und DJing

Zur Person

Wie bist du DJ geworden und was fasziniert dich an dem Job?

Ich bin wie viele DJs zu Anfang erst nur unter Freunden gewesen. Auf einer Klassenparty kümmerte ich mich um die Musik, die wie so oft einfach von einem PC mit Stereoanlage kam. Nach kurzer Dauer entwickelte sich aus der Sitz- plötzlich eine Tanzparty und Freunde fragten im Anschluss, ob ich nicht auch die Musik auf deren kommenden Geburtstagsfeiern organisieren könne. So kam es dann auch. Faszinierend am mobilen DJing ist, die Begeisterung der Gäste zu bewundern, wenn man sich für sie ins Zeug legt. Wenn der Gast gemerkt hat, dass der DJ nicht nur sein Ding macht, sondern gerne auf die Wünsche und Belange eingeht, entsteht ein wunderbares Miteinander.

Die Begeisterung der Gäste bewundern, wenn man sich für sie ins Zeug legt

Was macht dich als DJ unschlagbar? Warum sollte man dich buchen?

Ich habe wirklich Spaß an diesem Job. Gast und Gastgeber werden merken, dass ich beim (leisen) Mitsingen und Mich-mitreißen-Lassen nicht nur dafür da bin, die Gäste einfach machen zu lassen, sondern sichtlich bei ihnen bin. Ihre Begeisterung wird zu meiner Motivation, was wiederum für ausgelassene Stimmung sorgt.

Für welche Events eignest du dich als DJ besonders gut?

Besonders gerne begleite ich Veranstaltungen, die von Anfang bis Ende einen roten Faden benötigen. Ich mache mir jederzeit Gedanken über den weiteren Ablauf und wie sich alles miteinander in Einklang bringen lässt. Das beste Beispiel dafür ist natürlich eine Hochzeit, bei der nicht nur die Gästebeiträge für Aufregung bei den Organisatoren (Brautpaar / Trauzeugen / …) sorgen, sondern auch der weitere Abend von Hochzeitstanz über Brautstrauß bis Torte Koordination benötigt. Hier wie auch bei allen Feiern, die sich über Unterstützung im Ablauf freuen, trage ich immer gerne etwas bei und erkundige mich regelmäßig nach dem Wohlbefinden der Hauptakteure.

Musik, Technik und Service

Wie beschreibst du dein musikalisches Repertoire? Welche Titel in deiner Musik-Sammlung spielst du besonders gerne?

Gerne gespielt wird, wozu gerne getanzt wird

Ich freue mich regelmäßig darüber, dass mein Repertoire mit den eingehenden Musikwünschen von Kunden und Gästen wächst. Schon im ersten Jahr der Selbstständigkeit habe ich Wert darauf gelegt, mich und meine Ausrüstung stets zu verbessern und habe Musikwünsche, die ich nicht bedienen konnte, aufgeschrieben und nachgerüstet. So gelingt es mir heute, mit neuer Musik und Klassikern fast alle Richtungen glücklich machen zu können, und spiele eben jene Titel am liebsten, von denen ich weiß, dass sie für Begeisterung sorgen. Dies sind nicht selten die bekannten Lieder, oft schon gar nicht mehr so aktuell, aber trotzdem hängen geblieben und gern gehört. Wichtig bleibt eins: Gerne gespielt wird, wozu gerne getanzt wird.

Beschreibe deine technische Ausrüstung: Was können Kunden erwarten, wenn sie dich inklusive DJ-Technik buchen? Arbeitest du mit Schallplatten, CDs oder MP3s?

Die größtmögliche Flexibilität erreichen in meinen Augen nur MP3s

Beim Equipment war mir eines immer besonders wichtig: Flexibilität. Ich komme mit keinem All-in-One System (z. B. 2.1 Soundanlage), das in Platz und Betriebsart fest eingestellt ist. Der Ton, bestehend aus einzelnen autark agierenden Lautsprechern, muss an den Raum angepasst werden, ebenso das Licht, von ruhig und gelassen über Party-Klassisch bis hin zu abgefahrener Lichtshow, sofern gewünscht. Auf diese Weise wird es möglich, auch während der Veranstaltung noch auf Spontanitäten reagieren zu können: eine Box soll nach draußen, eine Beamer-Präsentation benötigt einen Lautsprecher oder eine Raumecke soll ausgeleuchtet werden (was mit einer fest bestückten T-Bar schwierig wird). Die größtmögliche Flexibilität erreichen in meinen Augen auch nur MP3s. In Sekundenschnelle die Festplatte nach dem Wunschtitel zu durchsuchen ist immer schneller, als die CD oder Schallplatte ausfindig zu machen. Zudem lässt diese Variante noch die Möglichkeit übrig, live einen Titel aus dem Internet zu besorgen, sollte ein Wunsch akut nicht auffindbar sein.

Welche besonderen Fähigkeiten oder Leistungen bringst du als DJ mit?

Ich versuche, dem Kunden das Bestmögliche aus der Buchung herauszuholen: Während der Musikwiedergabe gehe ich auf die Gäste und die aktuelle Situation ein, während der Pausen (Essen, Gastbeitrag, …) biete ich einen Foto-Service an, um auch dann für den Veranstalter aktiv zu werden, und sowieso jederzeit habe ich die gelungene Veranstaltung als Gesamtes im Blick. Weitere technische Fähigkeiten (wie das Scratchen) sind selten von Bedarf.

Dem Kunden das Bestmögliche aus der Buchung herausholen

Vor der Veranstaltung

Worauf sollten Kunden besonders achten, wenn sie nach einem DJ für ihre Veranstaltung suchen?

Zuverlässigkeit! Der Auftritt eines DJs sollte von Beginn an professionell wirken. Schon das erste Foto im Profil kann Aufschluss darauf geben, ob der Dienstleister Wert auf sein Auftreten legt (welches spätestens vor den Gästen sitzen sollte) oder ob das Foto in der Kneipe auch eine entsprechende Figur darstellt. So wie sich der DJ beim Kunden vorstellt, wird er auch über die ganze Buchung agieren: Seriös? Freundlich? Zuvorkommend? Sachlich? Daraus können Kunden auch das weitere Vorgehen ableiten: Wird sich der DJ immer rechtzeitig beim Auftraggeber melden? Werden die Absprachen sinnvoll festgehalten? Die Vorbereitungen vom DJ ordentlich umgesetzt? Kunden haben bei der Auswahl im Vorfeld nur Bild und Text als Hilfe, um sich zu entscheiden. Sie sollten zusätzlich ihr Bauchgefühl auf die genannten Faktoren hin prüfen und sich dann für einen Profi entscheiden.

Wie bereitest du einen Auftritt vor und wie beziehst du deine Kunden dabei ein?

Eine regelmäßige und schnelle Kommunikation ist wichtig

Die Buchung über weltklassejungs.de macht den organisatorischen Ablauf für den Kunden und den Dienstleister einfacher. Während normalerweise dem Kunden noch ein Angebot für Art und Umfang geschrieben werden muss, können sich DJ und Kunde bei weltklassejungs.de direkt über die Details der Veranstaltung austauschen. Im ersten persönlichen Gespräch werden die Eckdaten der Veranstaltung gesammelt: Wer, Was, Wann, Wo, Wie viele und Wie. Zunächst werden die Rahmenbedingungen geklärt und legt der Grundstein für weitere Planungen gelegt: Wünsche im Ablauf, zur Musik, Moderation und Organisation werden solange besprochen, bis sie mit gutem Gefühl vorbereitet werden können. Hat der Kunde Wünsche, die einen ständigen Austausch erfordern (als Beispiel das Erstellen eines persönlichen Eröffnungs-Mixes), ist hier eine regelmäßige und schnelle Kommunikation wichtig, die auch dann an den Tag gelegt wird, wenn die Musikwunschliste wenige Wochen vor der Feier bearbeitet wird.

Während der Veranstaltung

Was macht für dich einen gelungenen Auftritt aus?

Nichts so wichtig wie eine angenehme Atmosphäre

Als DJ gehören zur Professionalität einige Facetten: Ein routiniertes Auftreten, natürlich die passende Musikauswahl, vor allem aber die Freundlichkeit und der offene Umgang mit allen Beteiligten der Gesellschaft. Beginnend beim Kontakt mit dem Gastwirt / Hausherren über den Austausch mit Organisatoren bis zu dem Dialog mit den Gästen ist nichts so wichtig wie eine angenehme Atmosphäre, die durch ein freundliches Miteinander geschaffen wird. Der Kunde und der Gast können sich dann erst fallen lassen und mit dem „Richtig Genießen“ beginnen.

Wie reagierst du, wenn z. B. ein Gast betrunken neben dir steht und ständig in dein Mischpult greift oder Gäste sich denselben Song zum x-ten Mal am Abend wünschen?

Ein betrunkener Gast und wiederkehrende Wünsche gehören zur Regelmäßigkeit wie Getränke bei der Technik und Gäste, deren Geschmack gerade nicht getroffen wurde. Der routinierte DJ steht hier nicht vor neuen Herausforderungen und sollte daher wissen, wie er damit umzugehen hat: nicht genervt! Auch der betrunkenste Gast kann meist noch zuhören, sodass man mit ihm reden kann wie mit dem Gast, der sich das Lied „zum x-ten Mal“ wünscht. Letzteres meist im Versuch, ihm klar zu machen, dass das doch auch die Gäste stört, wenn wir das Lied jetzt noch einmal bringen. Manchmal schafft es der Gast sogar, mich davon zu überzeugen, weil er „seine ganze Runde gefragt hat und alle wieder dabei sind“ und damit auch Recht behält. Unangenehme Situationen gehören ebenso zur Aufgabe des DJ und müssen einfach passend zum Moment der Veranstaltung bewältigt werden.

Auch der betrunkenste Gast kann meist noch zuhören

Ist schon mal bei einem deiner Gigs so richtig was schiefgegangen? Wie hast du reagiert bzw. wie bist du auf so etwas vorbereitet?

Das größte Risiko besteht heute wie damals beim Einsatz von technischem Equipment. Ein Stromausfall (wenn ein Partyzelt mal von einem Generator gespeist wird) oder Kurzschluss (wenn der Gast sein Getränk nicht bei sich halten konnte) kann immer auftreten, hier einfach: Locker bleiben. Selber bin ich auf solche Dinge mit einigen Failsafe Methoden vorbereitet (ich selber komme z. B. immer mit eigenem Sicherungskasten!) und konnte der Fehler behoben werden, hilft nichts so schnell wie ein klarer Kopf, um mit der Feier fortzufahren oder schon in der Situation nach Lösungen zu suchen.

Ich komme immer mit eigenem Sicherungskasten

Erfahrung als DJ

Was war dein überraschendstes Erlebnis als DJ?

Das Arbeiten mit Menschen ist jedes Mal wieder ein neues Erlebnis und Veranstaltungen sind durch unendlich viele Faktoren derart verschieden, dass keine der anderen gleicht. Schon die Gäste kommen jedes Mal aus unterschiedlichsten Richtungen, sind mal gut, mal schlecht gelaunt. Treffen diese Menschen als Gäste einer Gesellschaft aufeinander, ist sowohl Freude, wie auch Streit manches Mal nicht unüblich. So kam es schon vor, dass die Braut auf ihrer eigenen Hochzeit vom Kollegen angebaggert wurde, sich Trauzeugen gestritten oder Eltern absolut unpassend verhalten haben. Jedes Szenario erfordert dabei professionelle Unterstützung, um die Feier schnellstmöglich wieder zu normalisieren.

Wie lernt man DJing deiner Meinung nach am besten? Was sollte man mitbringen und worauf sollte man achten, wenn man DJ werden möchte?

Wie in allen Berufen ist der Spaß an der Arbeit unabdingbar

Das Beste ist, sich erst in einer vertrauten Umgebung zu versuchen. Unter Freunden, die einem (ehrlich!) erzählen, was nicht so gut war (was der Gast bei einem kommenden Auftritt auf jeden Fall machen wird) und was gut gemacht wurde (denn dies wird zu oft nicht erwähnt). Grundlage für ein erfolgreiches Arbeiten als DJ ist jedoch immer der Wohlfühlfaktor hinter dem Pult. Man muss gerne an solchem Ort zu jener Zeit unterwegs sein und sich darauf freuen, noch viel mehr machen zu dürfen. Wie in eigentlich allen Berufen ist der Spaß an der Arbeit unabdingbar.

Was bedeutet weltklassejungs.de für dich?

weltklassejungs.de hat es geschafft, ganz tolle und interessante Kunden an mich heranzuführen, mit denen gemeinsam die tollsten Feiern begleitet werden durften. Dabei hat es dem Kunden ein gutes Gefühl, viele Sicherheiten und einen guten Grundstein für eine erfolgreiche Veranstaltung beschert. weltklassejungs.de ist für mich ein wichtiger Teil bei der Arbeit als DJ geworden, und ich danke dem Portal für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Hast du Fragen an BPM? Dann hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Interview. Hier findest du noch mehr Infos zu BPM und kannst ihn direkt für deine Veranstaltung buchen.

Titelbild: © BPM
DJ-Interview im Blog veröffentlichen?
Du möchtest uns ein DJ-Interview geben? Dann schreibe uns eine Nachricht mit Link zu Deinem DJ-Profil an interview@weltklassejungs.de.
Als DJ kommentieren
Wenn du als DJ von weltklassejungs.de im Blog eingeloggt bist, wird zu jedem deiner Kommentare automatisch dein DJ-Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als DJ einloggen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem DJ-Preisvergleich
Große DJ-Auswahl

Über DJs deutschlandweit für alle Arten von Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die DJ-Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.