Interview mit David

Interview mit David

David macht jede Art von Feier zum Erfolg und besitzt das richtige Fingerspitzengefühl, eure Party perfekt musikalisch zu begleiten. David hat schon jahrelange Erfahrung und legt auf Veranstaltungen weit über die Grenzen von Hessen auf. Gemäß dem Motto von David ist „die Musik die Antwort“. Er ist z. B. als DJ in Frankfurt, Wiesbaden aber auch Berlin unterwegs. Hier könnt ihr David auch direkt buchen.

David über sich selbst, Musik und DJing

Zur Person

Wie bist du DJ geworden und was fasziniert dich an dem Job?

Ich glaube, die meisten DJs sind den Weg des Autodidakten gegangen … so auch ich. Erst zu Hause, dann bei Freunden und plötzlich war es auch kein Hobby mehr und ich wurde für den ersten Geburtstag mit Gage gebucht. 🙂

Was macht dich als DJ unschlagbar? Warum sollte man dich buchen?

Allrounding ist das Zauberwort

Ausgehend von einem Durchschnittsalter von ca. 30 Jahren, in dem Leute heiraten, bringt man als nicht mehr 20-jähriger DJ neben der Lebenserfahrung auch einen gewissen musikalischen Background mit, in dem man selbst aufgewachsen ist. Diese Verbindung, gepaart mit Gelassenheit und dem Wissen, dass man Dienstleister ist, bringt dem Kunden einen großen Vorteil. Ich muss mich nicht profilieren und die Kundenwünsche können umgesetzt werden. Aber nicht nur Hochzeiten, auch andere Anlässe wie z. B. Geburtstage können sehr gut mit diesen Vorraussetzungen bedient werden. Allrounding ist das Zauberwort.

Für welche Events eignest du dich als DJ besonders gut?

Eigentlich für alle. Von den 60ern bis zu den heutigen Charts kann ich alles abdecken.

Musik, Technik und Service

Wie beschreibst du dein musikalisches Repertoire? Welche Titel in deiner Musik-Sammlung spielst du besonders gerne?

Ein Mix aus allen Genres deckt die Vielfältigkeit des Publikums ab

Mein Repertoire beinhaltet natürlich (fast) alle Richtungen, wobei ich mich nicht festlegen kann oder möchte, denn jede Feier ist anders und erst die Gäste oder das Publikum geben mehr oder weniger die Musikrichtung vor. Ein DJ muss fähig sein, auf die Leute zu reagieren und die Musik der Stimmung anzupassen. Ist eine Party aber einem Genre gewidmet, so sollte man auch dieses beibehalten. Die Erfahrung hat aber gezeigt, ein Mix aus allen Genres deckt die Vielfältigkeit des Publikums ab.

Beschreibe deine technische Ausrüstung: Was können Kunden erwarten, wenn sie dich inklusive DJ-Technik buchen? Arbeitest du mit Schallplatten, CDs oder MP3s?

Als Standard und um einen ausgewogenen, satten Sound zu haben, sind 1 – 2 Subwoofer mit zwei Tops je nach Größe des Raumes ein Muss. Andere technische Ansprüche können bedient werden, müssen aber individuell kommuniziert werden. Als mobiler DJ hat es sich bewährt, mit MP3 zu arbeiten, die Zeit der Plattenkisten ist in diesem Bereich zum Glück vorbei. Trotzdem muss man auch hier auf Qualität achten. Youtube o. ä. Seiten kommen für mich als Downloadquelle nicht in Betracht. Ein paar tausend CDs stehen bei mir überall herum und vieles wird auch bei diversen Anbietern in sehr guter Qualität gekauft und geladen. Mit einem Controller und Notebook habe ich alles dabei, was ich zum Arbeiten brauche, und auch mitgebrachte Medien können verarbeitet werden.

Ein paar tausend CDs stehen bei mir überall herum

Welche besonderen Fähigkeiten oder Leistungen bringst du als DJ mit?

Leidenschaft und Hingabe. Und natürlich Spaß!

Vor der Veranstaltung

Worauf sollten Kunden besonders achten, wenn sie nach einem DJ für ihre Veranstaltung suchen?

Es ist schwer, aus der Distanz jemanden einzuschätzen. Ich schlage fast immer ein persönliches Treffen vor, um wenigstens die menschliche Seite kennen zu lernen. Was die fachlichen Fähigkeiten angeht, haben sich Seiten wie weltklassejungs.de bewährt. Bewertungen sagen sehr viel über den Dj aus. Ein DJ sollte nicht zu preiswert sein. Erst ein angemessener Preis zeigt den Werdegang und das investierte Geld in die „Professionalität“ der Person, also des DJs. Auch zeigt es, dass er mit seiner „Selbständigkeit“ arbeitet und kalkuliert.

Wie bereitest du einen Auftritt vor und wie beziehst du deine Kunden dabei ein?

Das A und O ist es, mit den Kunden zu sprechen

Es werden erst einmal so viele Infos gesammelt wie möglich. Der Kunde sagt mir, was er gerne möchte, wohin die Reise gehen soll. Auf einem Musikwunschbogen hat er die Möglichkeit, mir auch seine Musikwünsche mitzuteilen. Oft wird tatsächlich auch nach meinen Erfahrungen gefragt, was den Ablauf der Feier oder die Musikwahl betrifft. Diese Gespräche können telefonisch, via Skype oder persönlich stattfinden. Es werden auch technische Fragen geklärt, was z. B. die Größe der Beschallung oder des Lichts angeht oder aber auch Zusatzleistungen wie Nebelmaschine u. ä. Das A und O ist es, mit den Kunden zu sprechen und deren Wünsche zu erfragen.

Während der Veranstaltung

Was macht für dich einen gelungenen Auftritt aus?

Die Zufriedenheit der Kunden und des tanzenden Publikums.

Wie reagierst du, wenn z. B. ein Gast betrunken neben dir steht und ständig in dein Mischpult greift oder Gäste sich denselben Song zum x-ten Mal am Abend wünschen?

Natürlich ist der Kunde König, aber es gibt Grenzen. Inzwischen haben wir uns Tools erarbeitet, um mit solchen Situationen fertig zu werden. Man muss der Sache mit Gelassenheit entgegen treten und vor allem auf die Energie achten. Wird man gereizt, so würden auch die Leute gereizt reagieren. Man muss solches ins Leere laufen lassen. Oft ist es aber so, dass Freunde des Gastes sofort eingreifen.

Ist schon mal bei einem deiner Gigs so richtig was schiefgegangen? Wie hast du reagiert bzw. wie bist du auf so etwas vorbereitet?

Alles dient dem Lernen

So richtig schief ist noch nie was gegangen. Aber, alles dient dem Lernen.

Erfahrung als DJ

Was war dein überraschendstes Erlebnis als DJ?

Vom Mixer auf die Tanzfläche zum Walzertanzen geholt worden zu sein. 🙂

Wie lernt man DJing deiner Meinung nach am besten? Was sollte man mitbringen und worauf sollte man achten, wenn man DJ werden möchte?

Auf jeden Fall Leidenschaft für die Musik und ein gesundes Selbstbewusstsein. Man ist auch Entertainer und sollte nicht scheuen, vor Publikum via Mikro zu sprechen. Die Musik sollte schon einer der Mittelpunkte des (angehenden) DJs sein und dann heisst es üben, üben, üben.

Was bedeutet weltklassejungs.de für dich?

Ein toller Service für die Gäste und für die DJs. Eine super Plattform, die einfach und übersichtlich das Angebot und die Nachfrage vereint.

Hast du Fragen an David? Dann hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Interview. Hier findest du noch mehr Infos zu David und kannst ihn direkt für deine Veranstaltung buchen.

Titelbild: © David
DJ-Interview im Blog veröffentlichen?
Du möchtest uns ein DJ-Interview geben? Dann schreibe uns eine Nachricht mit Link zu Deinem DJ-Profil an interview@weltklassejungs.de.
1 Kommentar
  1. mm

    Zitat: „Die Erfahrung hat aber gezeigt, ein Mix aus allen Genres deckt die Vielfältigkeit des Publikums ab.“

    Ein wahres Wort. Dessen sollte sich der Kunde bewußt sein. Der DJ jongliert mit den Geschmacksrichtungen der Gäste, die sich im Laufe des Abends sehr ändern können.
    Schönes Interview 🙂

Als DJ kommentieren
Wenn du als DJ von weltklassejungs.de im Blog eingeloggt bist, wird zu jedem deiner Kommentare automatisch dein DJ-Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als DJ einloggen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem DJ-Preisvergleich
Große DJ-Auswahl

Über DJs deutschlandweit für alle Arten von Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die DJ-Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.