FAQ: DJ-Profil bearbeiten auf weltklassejungs.de

FAQ: DJ-Profil bearbeiten auf weltklassejungs.de

Euer DJ-Profil auf weltklassjungs.de ist euer Aushängeschild für euch als registrierte DJs. Eine gute Profil-Qualität ist daher absolut wichtig für euren Erfolg, denn: Kunden schauen sich euer DJ-Profil sehr genau an, vergleichen es mit denen eurer Kollegen und entscheiden auf dieser Basis, ob sie eine Buchungsanfrage tätigen oder nicht. Vertrauenserweckend, transparent und übersichtlicht sollten die Angaben und Eigenschaften in eurem DJ-Profil also unbedingt sein. Das erhöht nicht nur eure Buchungschancen als DJ, sondern gibt auch euren potenziellen Kunden ein sicheres und zufriedenes Gefühl. Wie ihr als DJs euer Profil attraktiv gestaltet und was ihr dabei beachten solltet, haben wir hier für euch zusammengestellt.

Der Login-Bereich

Um Änderungen an eurem DJ-Profil vorzunehmen, müsst ihr euch zuerst mit eurer E-Mail Adresse und eurem Passwort in eurem Login-Bereich anmelden. Solltet ihr euer Passwort vergessen haben, könnt ihr euch unter „Passwort vergessen“ einfach ein neues zusenden lassen. Nach eurem Login erscheinen im oberen Bereich die verschiedenen Kategorien wie „Daten“, „Profil“, „Verfügbarkeit“ usw. Direkt darunter, gekennzeichnet mit einem gelben Dreick, erhaltet ihr wichtige Infos, die ihr in eurem Profil noch verbessern bzw. ergänzen könntet. Im nächsten Schritt gehen wir die wichtigsten Profil-Einstellungen durch und geben euch gerne Tipps, wie ihr euer DJ-Profil optimal gestalten könnt.

Der Login-Bereich für DJs:

DJ Login Bereich

Die Kategorie-Übersicht im Login-Bereich:

Login-Bereich Übersicht

DJ-Profilbild

Neben einem professionellen Profilbild, auf dem ihr als DJ gut zu erkennen sein solltet, empfehlen wir immer sowohl ein Bild von der verfügbaren DJ-Technik als auch eines eurer Veranstaltungen (z. B. tanzende Partygäste) hochzuladen und eine Beschreibung direkt unterhalb des Bildes anzugeben. Der Kunde erhält somit einen guten ersten Eindruck von euch und eurem Arbeitsumfeld. Denkt daran, dass sich der Kunde innerhalb von wenigen Sekunden entscheidet und Profilfotos schlechter Qualität ein klarer Nachteil sind. Bei einer neuen Bewerbung müssen erst alle anderen Pflichtfelder ausgefüllt sein, bevor die Fotos hochgeladen werden können. Die Änderung und Ergänzung für die Bilder nehmt ihr in der Kategorie „Profil“ vor. Für neue Fotos klickt einfach auf „Änderung beantragen“.

DJ-Profilbilder

Buchungsdaten

Die Buchungsdaten werden zur DJ-Suche vom Kunden in das Suchformular eingegeben. Alle Eingaben (außer Verfügbarkeit) nehmt ihr in der Rubrik „Profil“ vor. Die Verfügbarkeit ist eine eigene Kategorie. Hier solltet ihr als DJ folgende Dinge beachten:

  • Verfügbarkeit: Ein gut gepflegter Kalender ist zwingend notwendig, damit ihr in den Ergebnissen der DJ-Suche korrekt angezeigt werdet. Wenn ihr einen bestimmten Zeitraum in eurem DJ-Kalender blockiert habt, könnt ihr hier auch nicht gebucht werden. Bitte prüft immer zunächst, ob die Verfügbarkeit in eurem Kalender korrekt eingestellt ist, und pflegt den Kalender regelmäßig.
  • Auftragsradius: Checkt euren Auftragsradius! Es macht natürlich einen Unterschied, ob ihr euren DJ-Service in einem Auftragsgebiet von 50 oder 500 Kilometern anbietet. Je größer ihr euren Auftragsradius einstellt, desto mehr Kunden könnt ihr erreichen und desto größer sind eure Chancen auf eine Buchung. Wir empfehlen einen Mindest-Auftragsradius von 100 KM.
  • Veranstaltungsart: DJs, die viele Veranstaltungsarten anbieten, haben deutlich mehr Chancen auf Buchungen. Kunden buchen bei uns am häufigsten einen DJ für private Veranstaltungen wie Hochzeiten und Geburtstage. DJs, die diese Veranstaltungsarten nicht anbieten, haben entsprechend sehr viel schlechtere Chancen auf Buchungen. Zudem werden private Feiern oft besser bezahlt als z. B. Club-Bookings. Viele Kunden suchen für ihre private Feier jedoch auch gezielt DJs mit Club-Erfahrung und spezielleren Musikrichtungen. Vielleicht gute Gründe, um einmal neue Veranstaltungsarten auszuprobieren und dann anbieten zu können.
  • Technik: Kunden buchen bei uns am häufigsten einen DJ inklusive Technik. Bietet ihr keine Technik an, schränkt ihr eure Chancen auf eine Buchung dementsprechend ein. Wenn ihr (noch) keine eigene DJ-Technik habt, empfehlen wir, euch mit einem Technikverleih in eurer Nähe in Verbindung zu setzen. Ihr könnt die Mietpreise ganz einfach in eurem Profil abbilden und in euer Angebot einkalkulieren.

So wählt ihr Auftagsradius und Veranstaltungsarten im Login-Bereich:

Radius und Veranstaltungsart

Eure Verfügbarkeit ändert ihr ganz einfach durch Klicken auf das jeweilige Datum:

DJ-Verfügbarkeit

Hier macht ihr eure Angaben zur DJ-Technik:

DJ-Technik

DJ-Profiltext

Ist euer Profiltext wirklich ansprechend oder könnt ihr hier vielleicht mehr Interesse wecken? Denkt daran, dass ihr die Kunden in wenigen Zeilen auf euch aufmerksam machen, ihre Bedürfnisse bedienen und Bedenken aus dem Weg räumen solltet. Hebt eure speziellen Leistungen hervor und zeigt auf, was euch von anderen DJs unterscheidet. Welche Infos sind wichtig für den Kunden und was könnte ihn aus seiner Sicht noch interessieren? Achtet auch auf korrekte Rechtschreibung, guten Satzbau und ansprechende Wortwahl. Euren Profiltext passt ihr unter „Profil“ in eurem Login-Bereich an.

Musikschwerpunkte

Der Musikgeschmack des Kunden ist wohl der wichtigste Aspekt bei der DJ-Auswahl. Wir empfehlen, immer musikalische Schwerpunkte zu bilden, damit der Kunde sieht, was er an Musik erwarten kann und was eher nicht. Erfahrungsgemäß werden DJs, die in jedem Musik-Genre „mittel“ oder „viel“ angeben, weniger gebucht. Überdenkt eure gesetzten Schwerpunkte diesbezüglich noch einmal. Eure Musikschwerpunkte könnt ihr in der Kategorie „Profil“ ändern.

Musikschwerpunkte

Preise

Die Preisgestaltung obliegt euch als DJ selbst, sollte jedoch gut bedacht sein. Es kann evtl. Sinn machen, dass ihr eure Preise anfangs etwas reduziert, um eure Buchungschancen zu erhöhen. Zu Beginn ist es wichtig, Bewertungen zu sammeln und dem DJ-Profil somit Vertrauenswürdigkeit zu geben. Die Preise könnt ihr im Nachgang immer noch hochsetzen. Grundsätzlich kann jeder DJ durch die Eingabe von Suchdaten selbst einsehen, auf welcher Position er mit seinem Gesamtpreis gelistet wird. Eure Preise stellt ihr unter „Profil“ in eurem Login-Bereich ein.

DJ-Preise

Bewertungen

Ein DJ ohne, mit wenigen oder schlechten Bewertungen hat natürlich geringere Buchungschancen als ein DJ mit positivem Kunden-Feedback. Wir empfehlen euch daher, eifrig positive Kundenbewertungen zu sammeln. Es kann dabei helfen, wenn ihr in eure Bewertungen investiert, z. B. indem ihr temporär euren Verfügbarkeitsradius erhöht, eure Auftragsarten erweitert oder evtl. eure Preise kurzfristig reduziert, um schneller gebucht und somit bewertet zu werden. Wenn ihr euch auf die unterschiedlichen Bedürfnisse eurer Kunden einstellt, solltet ihr problemlos positive Bewertungen sammeln können.

DJ-Bewertungen

Zusatzleistungen

Achtet darauf, alle Infos und Leistungen in eurem Profil anzugeben. Viele Kunden möchten gerne Karaoke, Moderation oder Livegesang mitbuchen. Wir empfehlen, die Zusatzleistungen auch immer im eigenen Profiltext näher zu beschreiben. Eure Zusatzleistungen gebt ihr unter „Extras“ in eurem Profil an und die Kunden können diese ganz einfach dazubuchen. Bitte achtet zuletzt darauf, ggf. Sonderpreise je Veranstaltungsart, z. B. für Silvester oder Weihnachten, zu hinterlegen. Dies könnt ihr in eurem Login-Bereich unter der Rubrik „Preisanpassungen“ tun.

Zusatzleistungen

DJ-Interviews und Blog-Kommentare

Auf unserem Blog habt ihr die Gelegenheit, euch für eure Kunden auch von eurer persönlichen Seite zu präsentieren, und zwar mit einem unserer ausführlichen DJ-Interviews. Wenn ihr uns ein DJ-Interview geben möchtet, schreibt uns eine Nachricht mit Link zu eurem DJ-Profil an interview@weltklassejungs.de.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit, auch selbst in unserem Blog mitzumischen und euch so immer wieder ins Spiel zu bringen: Denn als DJ könnt ihr bei uns im Blog mit eigenem Login und Link zu eurem DJ-Profil Kommentare unter den Artikeln posten. So präsentiert ihr euch für Kunden als Experten für verschiedene Themen oder bestimmte Events und Musikrichtungen. Durch mehr Kommentare und Links zu eurem Profil steigert ihr eure Buchungschancen und die Position eures DJ-Profils in Suchmaschinen. Mitmachen lohnt sich also: Beachtet den Hinweis in eurem Loginbereich auf weltklassejungs.de und registriert euch jetzt für den Blog.

Tipps zur Optimierung findet ihr auch in eurem Download-Bereich. Solltet ihr Fragen haben oder weitere Tipps für das DJ-Profil geben können, freuen wir uns auf eure Kommentare!

Titelbild: © weltklassejungs.de
1 Kommentar
  1. good content, thanxx

Als DJ kommentieren
Wenn du als DJ von weltklassejungs.de im Blog eingeloggt bist, wird zu jedem deiner Kommentare automatisch dein DJ-Profil bei weltklassejungs.de verlinkt. Deine Sichtbarkeit erhöht sich so mit jedem Kommentar. Jetzt als DJ einloggen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Vorteile bei weltklassejungs.de
Deutschlands größtem DJ-Preisvergleich
Große DJ-Auswahl

Über DJs deutschlandweit für alle Arten von Feiern bei Preis und Leistung vergleichen.

Erprobt und getestet

Über unabhängige Kundenbewertungen erleichtern die DJ-Auswahl.

Günstige Preise

Durch Vergleich und Auswahl nur benötigter Leistungen kräftig sparen. Keine versteckten Kosten.

Einfach und sicher

Sofort online buchen – erst am Tag der Feier bezahlen. Flexibel und kostenfrei stornieren.